Tourenplanung Außendienst

Routenplanung Außendienst

Die Zeiten, in denen Ihr Außendienst noch manuell Touren planen musste, sind vorbei. Die vollautomatische Besuchsplanung für den Außendienst in Vertrieb, Beratung und Service. Für die effiziente Tourenplanung im Außendienst wurde das Pilotsystem "Routenplaner für den Außendienst" entwickelt. Besonders wichtig ist die Tourenplanung für Logistikunternehmen und viele Außendienstmitarbeiter. Routenplanung / Besuchsplanung: rexx unterstützt den Außendienst mit automatischen Vorschlägen mit geografischen Kriterien und Besuchs-/Zielvorgaben.

Größere Kundenanfragen, weniger km, mehr Zeitaufwand

Mit der automatischen Routenoptimierung können Sie bis zu 25% der pro Besuch zurückgelegten Kilometern sparen - das senkt Ihre Flottenkosten und CO²-Emissionen. Ist es mühsam, das Puzzle der Kundinnen und Kundschaft mit ihren Schwerpunkten, Besichtigungsintervallen und Verabredungen auf der Karte zu einem aussagekräftigen Tourplan zusammenzustellen? Unsere Routenplanung projektiert auf Tastendruck in Sekundenschnelle und gibt Ihnen kostbare Zeit zurück, die bisher auf der Strecke geblieben ist.

Mit der automatischen Tourenoptimierung können Sie bis zu 25% der pro Besuch zurückgelegten Kilometern sparen - das senkt Ihre Flottenkosten und CO²-Emissionen. Der Einstieg neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird erleichtert: Sie beginnen bereits am ersten Tag mit meilenoptimierten Führungen in ihr Verkaufsstellen. Vorhandene Bestandskunden, Ansprechpartner und Terminvereinbarungen werden für die Tourenplanung genutzt.

Die Routenoptimierungslösung ist für Unternehmen jeder Größe geeignet: vom Einpersonenunternehmen bis zum Großunternehmen mit über 1000 Außendienstmitarbeitern. Die Routenplanung trägt Ihrer persönlichen Arbeitsweisen Rechnung. Effizientes Verwalten großer Flächen mit fernen Adressen: Unsere Routenoptimierungs-App plante intelligente Outbound Overnight-Touren, um lange Reisezeiten zu verkürzen. Fügen Sie auch Terminvereinbarungen außerhalb Ihrer Besuchsaktivitäten in den Terminplaner ein.

Fahre den Rennwagen unter den Tourplanern. Per Tastendruck bekommen Sie innerhalb weniger Minuten einen optimalen Routenplan. Unter den vielen tausend möglichen Routenvorschlägen bietet der neue Verfahren einen Kilometer optimalen Routenvorschlag mit bis zu 125 Besucherbesuchen pro Kalenderwoche, der aus bis zu 1000 Aktivadressen in einem Außendienstgebiet sinnvoll selektiert wird. Was macht der Routenplaner für die nächsten Tage?

Eine gute Botschaft für Außendienstmitarbeiter, die "leichtes Gepäck" mögen: Sie können ihre Notebooks zu Hause belassen! Ihre Vertriebsmitarbeiter kosten Sie pro Kalendermonat - pro Besuch beim Kunden. Die Arbeitszeiten werden nicht in die Routenplanung und damit in die Kosten für das Personal aufgewendet.

Du gibst mehr für den Debitor aus als für die Tourenplanung. Die Routenplanung lässt sich als Anwendung problemlos in Salesforce integrieren und nutzt vorhandene Konten, Kontakte, Leitungen und Terminvereinbarungen im Kalendar. Innerhalb von 15 min. hat Ihr Sachbearbeiter die Anlage eingerichtet und eingerichtet, die Anwender nutzen alle Funktionen zur Tourenplanung und Besuchsberichterstattung als Web-App auf Handy, Tablett und Notebook.

Gern unterstützen wir Sie im Zuge eines API-Workshops bei der Integration unseres Routenplaners in Ihre IT-Landschaft und passen ihn an Ihre Bedürfnisse an. Der Besuch eines Kunden durch einen Vertriebsmitarbeiter kostete Sie im Durchschnitt 50?. Dies bedeutet für Sie eine Leistung von 1000 pro Kalendermonat pro Vertriebsmitarbeiter. Allerdings werden bei der Disposition keine realen Verkehrsdaten herangezogen, da es sich immer nur um eine Schnappschuss-Aufnahme handelt.

In diesem Fall läuft die Test-Lizenz nach 30 Tagen ab und ist auf einen Vertriebsmitarbeiter beschränkt. Es ist auch eine Kombinationsvariante möglich, z.B. arrangiert der Büroservice Terminvereinbarungen und übernimmt so die grobe Planung, der Außendienst kann den Fahrplan auf dem Weg dynamisieren und Freizeitfenster mit weiteren Besichtigungen ausfüllen.

Mehr zum Thema