Unternehmen Kaufen

Firmenkaufen

Firma, Kauf von Gewerbeimmobilien Mit dem Anklicken eines Artikels, eines anderen Links auf der Seite oder "Akzeptieren" erklären Sie sich mit der Nutzung von Chips und anderen Techniken zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Informationen einverstanden. Mit diesen Produkten soll die Benutzerfreundlichkeit des gesamten Markenportfolios von E-Bay verbessert und personalisiert werden - einschließlich individueller E-Bay- oder Drittwerbung, sowohl auf unseren Webseiten als auch auf anderen.

Zusätzlich können Dritte, mit denen wir zusammen arbeiten, möglicherweise auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und vergleichbare Techniken einsetzen, um gewisse Daten für die Anpassung, Bewertung und Auswertung von Anzeigen zu erfassen und zu verarbeiten. Mehr Infos und wie du deine Privatsphäre-Einstellungen managen kannst.

US-amerikanische Unternehmen kaufen mehr eigene Anteile zurück als je zuvor.

Die US-Unternehmen werden im aktuellen Jahr voraussichtlich mehr eigene Anteile als je zuvor aufkaufen. Das Volumen der Aktienrückkäufe auf den US-Märkten dürfte im aktuellen Jahr einen neuen Allzeitrekord aufstellen. Die Financial Times meldet, dass 500 im S&P-Index notierte Unternehmen ihre eigenen Anteile im Wert von insgesamt rund 800 Mrd. USD zurÃ?

Derzeit sind bereits Aktienrückkäufe im Gesamtvolumen von 167 Mrd. USD genehmigt. Im Jahr 2017 kaufte der S&P 500 rund 525 Mrd. USD an eigenen Anteilen zurück. Der Rückkauf führt zu einer Wertsteigerung der betroffenen Stückaktie, da eine entsprechende Bedarfsdeckung erzeugt wurde. Dementsprechend rechnet FT damit, dass das Ausschüttungsvolumen im aktuellen Jahr um rund 10 Prozentpunkte auf rund 500 Mrd. USD anwachsen wird.

Fördern Sie die Selbständigkeit des DWN mit einem Abonnement: Hier können Sie sich für einen Freimonat anmelden.

Paypal-Chef: Werden mehr Unternehmen kaufen - Auch mehr Kooperationen - 08.07.18

Der US-amerikanische Online-Payment-Dienstleister Nutrition Service Provider Nutrition will durch weitere Akquisitionen und Kooperationen weiter zulegen. "â??Wir haben eine sehr gute Bilanzsumme und werden sie nutzen, um mehr Unternehmen zu kaufenâ??, sagte Firmenchef Dan Schulman dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Jährlich will ein bis drei Mrd. Euro für den Erwerb von für durch die Firma aufwenden, vor allem, um sehr spezielle Fähigkeiten zu erhalten.

Das US-Unternehmen hatte im Juni für den Schweden Kartenlesegeräten iZettle mit 2,2 Mrd. USD übernommen und seitdem noch zwei weitere kleine Übernahmen gesmmt. Möglich sind auch größere Vorhaben hält Schulman für.

Auch interessant

Mehr zum Thema