Vereinssoftware Mitgliederverwaltung

Verband Software Mitgliederverwaltung

Damit wird die Mitgliederverwaltung zum Zentrum Ihrer Vereinsverwaltung. Mit der Linear Member Administration haben Vereine und Verbände die Möglichkeit, ihre Mitglieder optimal zu verwalten. GRÜN VEWA ist eine der marktführenden ERP- und CRM-Lösungen für Mitgliedsunternehmen in Deutschland.

Clubsoftware| Mitgliederverwaltung für Ihren Club

Natürlich gibt es die Grundfunktionen wie "Suche nach Kontakten", "Mitgliederdaten pflegen". Allerdings versagen viele Programme der Verbandsverwaltung bereits, wenn es um Familien- oder Unternehmenskontakte geht. Sämtliche MANAGER-Lösungen sind besonders anpassungsfähig, da neue Programm-Masken mit ihren eigenen benutzerdefinierten Datenbankfeldern ohne Programmieraufwand erstellt werden können. Mit der Hierarchiesteuerung in Verbindung mit der Rechtegruppenverwaltung ("Rollendefinition") können auch komplexere graduierte Clubs optimal abgebildet werden.

Der VereinMANAGER, die zeitgemäße Mitgliederverwaltung der Administrationssoftware für Verbände, ist durchdacht. Kernstück der Software sind die Erfahrungen aus 2 Dekaden Ehrenamtlichkeit der Geschäftsführung sowie zahlreiche Verbesserungen unserer Clubsoftware durch unsere Clubkunden zusammen. Sämtliche Verbandsdaten wie Anschriften, Adressdaten, Kontaktdaten, Mitgliederbeiträge, Zahlungsmethoden und Fachbereiche werden von uns zentral in der Datenbasis im dt. Datenzentrum gespeichert und vor unbefugtem Zugriff gesichert.

So können die freigeschalteten Programmnutzer des Clubs zu jeder Zeit direkt über das Internet auf die Dateien unserer Clubsoftware auswerten. Mit der modernen Online-Clubverwaltungssoftware entsteht so eine neue Ebene der Zusammenarbeit. Keine unzufriedenen Teilnehmer mehr, weil die Angaben nicht korrekt waren. In der Administrationssoftware für Clubs wird der alte Nutzer gelöscht und der neue Nutzer angelegt, dann wird eine Funktion Rolle zugewiesen - fertig.

Keine Datenverluste, keine Beeinträchtigung, sofort einsetzbar. Ob einfache CSV-Dateien oder komplexe Datenbestände, unsere Migrations-Experten helfen Ihnen gern bei der Übergabe der Dateien an den VereinMANAGER. Es versteht sich von selbst, dass wir uns zunächst im Zuge einer Vertraulichkeitsvereinbarung zur vertraulichen Verarbeitung von Mitgliedsdaten bekennen. Wir unterbreiten Ihnen nach Prüfung der Ursprungsdaten ein bindendes Fixpreisangebot für den kompletten Import der gesammelten Informationen einschließlich der Erstellung der benötigten neuen Vorlagen und Datensatz.

Anschließend werden die Beitragstrukturen erstellt und die Einträge zuordnet. Danach können Sie die vielen Funktionalitäten am besten kennenlernen und wir suchen den idealen Weg für Ihren Verein. So können z. B. Mitarbeiter, Nichtmitglieder, Ansprechpartner für die Presse, Förderer, Geldgeber, Privat- oder Geschäftsadressen, mehrere Wohnheime und Fachabteilungen in strukturierter Weise gespeichert werden. Mitgliedsbezogene Daten wie z. B. Prämien und Prüfzeugnisse können im Dokumentenarchiv des Mitglieds hinterlegt werden.

Damit haben Sie immer den Überblick über alle Unterlagen und können auf diese Weise auch unterwegs rasch und unkompliziert zurückgreifen. In verschiedenen Haupt- und Unterrubriken ( "Mitglied", "Sponsor", "Interessent") bündeln Sie Ihre Ansprechpartner. Darüber hinaus kann der VereinMANAGER auch komplexere Bewirtschaftungshierarchien und Organisationsstrukturen nachbilden. Auch in einer komplizierten Clubstruktur ist eine getrennte Benutzerrollenverwaltung erforderlich. Das Hierarchie-Modul bietet Ihnen die Mýglichkeit, auf jeder Clubebene eigene Berechtigungsgruppen zu erstellen.

Jedem Programmierer können zusätzliche potenzielle Nutzer zuweisen. So kann sich ein Nutzer z.B. als Treasurer in eine Stufe anmelden und dann innerhalb des Programms auf andere Stufen und Funktionen umsteigen. Jedes Club ist einzigartig. Deshalb hat jeder Verein seine eigene persönliche Datastruktur mit den entsprechenden Eingabefeldern.

Dies gilt für alle Bereiche, die die Schnittstelle zwischen allen Clubdatenfeldern sind. Neben den Standard-Adressdatenfeldern sind dies auch Bereiche wie Eintrittsdatum und Abgangsdatum. Sie können aber auch neue Text-, Datums-, Kontroll- oder Listenfelder in bestehende oder auch neue Vorlagen eingeben. Sie können so gestaltet werden, dass sie auch im Mitgliedsportal zu sehen und zu pflegen sind.

Sie können auch wählen, ob diese neuen Eingabefelder in Bewertungen zur Verfügung stehen. Wie können die einzelnen Bereiche arbeiten? Betitel deine neuen Bereiche nach deinen Vorstellungen. Ihre neuen Registerkarten und Erfassungsmasken verbleiben wie bisher im VereinMANAGER klar und gut durchdacht. Weil Sie Ihre Eingabefelder und -masken ganz unkompliziert selbst ausrichten.

Anschließend werden die nicht zugeordneten Datensätze zusammengefasst und in ein spezielles Eingabefeld verschoben. Nun können Sie dieses Eingabefeld einsehen und möglicherweise noch sinnvolle Angaben machen.

Auch interessant

Mehr zum Thema