Verhandlungstaktiken

Verfassungstaktiken

Verhandeln ist ähnlich wie Schach spielen: Durch diese sechs strategischen Verhandlungstaktiken können Sie sich optimal vorbereiten. Verfassungstaktik, Verhandlungsführung, Strategie, Thomas Edison. Korrektes Verhandeln ist eine Fähigkeit, die in unserem täglichen (Geschäfts-)Leben von großer Bedeutung ist.

Sechs Strategien der Verhandlungstaktik

Strategisches Verhandlungsmanagement muss gut durchdacht sein! Strategieverhandlungstaktiken sind der Planung Ihrer Verfahren in der Verhandlungssituation, um in der eigentlichen Verhandlungsphase einen kühleren Blick zu behalten und eine Übereinkunft zu erzielen, die den Erwartungen beider Seiten weitestgehend entspricht und ein wesentlich schöneres Resultat als ein fauler Kompromiß erbringt.

Zu diesem Zweck sollten Sie Ihre Kenntnis der häufig verwendeten Verhandlungstaktiken erweitern, um darauf gut vorbereitet zu sein und kompetent darauf eingehen zu können, wenn diese von Ihren Gesprächspartnern verwendet werden. Mit dem professionellen Smalltalk zur Verhandlungseröffnung zeigen Sie Ihr Interessen an Ihren Gesprächspartnern und geben Ihnen die Möglichkeit, sich auf das jeweilige Thema einzustellen und die individuellen Erfahrungen oder Standpunkte der anderen Person besser zu ergründen.

Da es immer wieder Menschen gibt, die konkret untereinander handeln wollen, ist auch im anonymer Umgebung von Autoritäten ein individueller Kontakt und die Würdigung der Ansprechpartner sehr nützlich. Sehr effektiv ist auch die Verschwiegenheit nach wesentlichen Verhandlungsschwerpunkten, die während der Vorbereitungen präzise definiert wurden. Das Bedürfnis zu reden und damit Brücken zu schlagen, ist einer der größten Verhandlungsfehler.

Die bewusste Unterbrechung des Gesprächs führte zu Unsicherheit bei den Gesprächspartnern, wobei die Vorgehensweise des selbstbewussten und konsequenten Einsatzes zu Unsicherheit führte. Beachten Sie jedoch, dass nicht nur die Unsicherheit dazu führen kann, dass die Gesprächspartner nachgeben. Frühzeitig wissen, wann Ihre Gesprächspartner selbst ein kurzes, rasches Erfolgsgefühl für sich und ihre Kunden erstreben.

Die bewusste Trennung mit sympathischem und unmittelbarem Augenkontakt ist auch hier ein zielgerichteter Krafttest, der Ihnen alle Möglichkeiten offenhält. Zögerndes Handeln und zu viel Harmoniebedarf schwächen in der Regel die eigene Verhandlungsposition. Denken Sie immer daran, dass Konfliktsituationen und Verhandlungen für viele Menschen in der Regel so unerfreulich sind, dass sie sich von Anfang an für den Frieden ergeben wollen.

Nehmen Sie also an, dass nicht jeder Ihrer Gesprächspartner ein hart gekochter Experte ist! Es ist zulässig, ein wenig Einfluss auf die Verhandlungslage zu nehmen, da dies Ihre führende Rolle im Verhandlungsprozess verstärkt und ausweitet. In jeder Situation die Hoffnungen auf eine angestrebte Gegenleistung oder einen angestrebten Gewinn bei den Gesprächspartnern zu erwecken, ist Teil der grundlegenden Taktik.

Machen Sie Ihre Offerten gezielt attraktiver. Überlege dir im Voraus, welche Konzessionen für deinen Verhandlungspartner von Bedeutung wären und welche dich selbst wenig Geld gekostet haben. Die Menschen sehen sich dazu angehalten, auf einen ihnen gewährten Dienst eine positive Antwort zu geben. Es ist auch der rechte Moment, um Konzessionen zu machen, zu berücksichtigen, verhöhnen Sie Ihre Offerten nicht gleich zu Verhandlungsbeginn.

Seien Sie proaktiv, bewußt und mit einer ehrfürchtigen Haltung gegenüber Ihren Ansprechpartnern und streben Sie nach der Erkenntnis, die sie gern erfahren würden und durch die sie sich gestärkt fühlten. Wenn Sie in Verhandlungen mit dem Wissen eintreten, dass Sie von Ihren Tarifpartnern gerechtfertigte Kritiken erhalten können, ist dieser Ansatz äußerst effektiv.

Durch die proaktive Auseinandersetzung mit kritischen Punkten gleich zu Verhandlungsbeginn vermeiden Sie es, in die Verteidigung zu gehen. Legen Sie durchdachte Offerten vor, die Ihre Verhandlungsposition mit diesen Partnern untermauern. Im E-Book " Kluger Verhandlungsführung " stellt Ihnen die Firma Detrichel-Flavel viele weitere nützliche Verhandlungsmethoden vor.

Auch interessant

Mehr zum Thema