Vertriebsworkshop

Verkaufsworkshop

Viele übersetzte Beispielsätze mit "Vertriebsworkshop" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Verkaufswerkstatt - Verkaufswerkstatt - Verkaufswerkstatt - Verkaufswerkstatt - Verkaufswerkstatt Bei den meisten meiner Verkaufsschulungen und Verkaufsschulungen sind Workshopteile inbegriffen....

. Zum Beispiel, um firmenspezifische Kompetenzen in Vorteils- und Nutzenargumenten zu erarbeiten und zu erproben. Darüber hinaus bietet ich auch besondere Verkaufsworkshops für Verkauf, Verkaufsmanagement, Kundenservice und andere Vertriebsmitarbeiter, Geschäftsleute wie Eigentümer und Top-Manager an. Bei solchen Seminaren geht es (fast) nicht um den Wissenstransfer durch mich.

Vielmehr entwickelt die Arbeitsgruppe mit meinen Vorschlägen und meiner Mäßigung eigene Resultate. Im Rahmen eines solchen Verkaufsworkshops werden die Resultate dann aufbereitet, ausgewertet, verdichtet und aufgezeichnet. Ziel eines solchen Verkaufsworkshops: - gemeinsame Strategieentwicklung, - Problemlösung, - Kennenlernen von StÃ?rken und Schwachstellen. Die Präsentation ist umso weniger vorbereitet und je intensiver die Interaktionen zwischen den Beteiligten im Verkaufsworkshop angestoßen werden, je mehr neue Einblicke die Beteiligten durch gegenseitiges Erlernen erlangt.

Beispielhafte vorangegangene Verkaufsworkshops: Trainereingang, Moderation, Einzel- und Gruppenarbeiten, Praxisübungen, praxisorientierte Fallstudien, Rollenspiele (freiwillig, situativ) Das Vertriebstraining wird durchgängig in einem lebhaften Workshop-Stil durchgeführt, so dass ein größtmöglicher Lernwirkung im Vertriebstraining erreicht wird. Eintritt und Wechsel in den Bereich Technischer Handel - Vertriebs-Know-how für Monteure, Informatiker,

Verkaufsworkshop

logisch und strukturiert und ermöglicht es dem Verkäufer, den Kundendialog auf höchstem Qualitätsniveau zu führen. Mandanten. im Rahmen der POWERDAYS des Unternehmens.... mit kompetenten Partnern.

Verkaufsworkshop - Die 32 bedeutendsten Verkaufsfaktoren.

Die Vertriebsleiter eines kleinen oder mittelständischen Betriebes mit B2B-Vertrieb hrer sind oft mit der Entwicklung ihres Verkäufer. Übliche Topics in sehr vielen Betrieben sind jedoch (etwas) die verminderte Bedarf, ein erhöhter Kostendruck, das Schwinden von Erträge und immer andere Prioritäten. Kompakt, aber umfassend präsentiert der Werkstatt ein Fülle von Einstellschrauben zur Verbesserung der Verkaufsprozesse.

Manche sind in der Regel nicht bekannt, bei vielen anderen finden bis zu 20 Vorschläge statt, wie eine Umwandlung in die Realität somemaäen praktisch ablaufen kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema