Voip Anlagenanschluss

Voip-System-Verbindung

Wenn Ihr aktueller ISDN-Systemanschluss auf IP-Technologie umgestellt werden kann, können unsere Servicemitarbeiter für Sie überprüfen. Über den SIP Tk-Systemanschluss der Deutschen Telefonie verfügt Ihre Tk-Anlage über einen frei skalierbaren Telefonanschluss auf sogenannter "VoIP-Basis". Telefonzelle zum Betreiben einer ISDN-Telefonanlage im Systemanschlussmodus:. Eine VoIP-Systemanbindung ist einfach einzurichten und kann weltweit und standortunabhängig eingesetzt werden.

Systemanbindung

Ein Systemanschluss ist eine Verbindung zum Fernsprechnetz, die speziell für den Einsatz in einer Fernsprechanlage ausgelegt ist. Konventionelle Geräte wie Telefon oder Fax können an einem solchen Anschluß nicht unmittelbar mitbenutzt werden. Der Zeile ist ein Nummernblock zugeordnet, der aus einer Wurzelnummer und einer Folge von fortlaufenden Durchwahlen zusammengesetzt ist. Über die Telefonsystematik werden die Durchwahlen vergeben.

Eine Standard ISDN-Basisverbindung hat zwei Kommunikationskanäle, so dass zwei parallele Übertragungen möglich sind. Bei einer Systemanbindung ist es möglich, mehrere parallele ISDN-Leitungen bereitzustellen, die unter dem gleichen Nummernblock erreicht werden können. Es können also zwei Anschlüße mit zusammen vier Anschlüssen oder drei Anschlüße mit sechs Anschlüssen usw. umgeschaltet werden. Ein weiterer Systemanschluss im ISDN-Netz ist der primäre Multiplexanschluss.

Sie bietet 30 Kanälen, wovon auch hier mehrere Verbindungen auf einer Fernsprechanlage zusammengefasst werden können, um eine noch größere Kanalanzahl zu erreichen. Im Bereich der Sprachtelefonie über IP wird die Systemverbindung als SIP-Trunk bezeichnet. Die PBX wird mit dem VoIP-Netzwerk des Providers verbunden, so dass alle Durchwahlen über ein einziges SIP-Konto gesteuert werden können.

Im Telefonsystem erfolgt die Zuordnung von Kanälen und Nebenstellen, so dass nicht jedes Terminalgerät ein eigenes SIP-Konto beim Anbieter braucht. So können bestehende Systeme und Geräte auch nach der Konvertierung auf VoIP weiter genutzt werden, ohne dass eine vollständige Neuerwerbung notwendig ist.

Weshalb von ISDN-Systemanschluss auf IP-Anschluss umsteigen?

Oft stellt sich mir die Frage: "Warum sollten unsere Kundinnen und -kundinnen von traditionellen ISDNAnschlüssen auf IP-Anschlüsse auf der Grundlage von sogenannten SIP-Trunkanschlüssen umsteigen? Die Unternehmen sollten spaetestens bis dahin auf IP-Verbindungen gewechselt haben. Nach meiner Kenntnis gibt es ein klares Einsparpotenzial. Dies gilt insbesondere für virtuelle Systeme, die über einen technischen Funktionsumfang und eine Integrationsmöglichkeit verfügen, die mit ISDNA nicht möglich ist.

Genau hier wird der Zusatznutzen einer hochmodernen Fabrik spürbar. Das System verfügt über die nötige Aufklärung, um im Falle einer Katastrophe Telefonate an Mobiltelefone oder andere Telefonanlagen durchzuleiten. ACHTUNG: Nicht alle SIP-Trunk-Provider haben automatische Ausfallmöglichkeiten. Deshalb ist es ratsam, mit einem Fachmann darüber zu reden, welcher Provider die notwendigen zusätzlichen Funktionen für das Disaster Recovery für Ihr Haus mit IP-Verbindung über SIP Trunk eingebunden hat.

Ein Beispiel für die SIP-Trunk-Optionen zweier unserer Partner: Ab dem 02.02.2017 stellt Ihnen die Firma eine Ausfallmöglichkeit im IP-Verbindungsbereich zur Verfügung. Die Speicherung von Zielnummern (z.B. Mobiltelefonnummern) für jede Durchwahl in der ecotel-Vermittlung erlaubt die automatisierte und unmittelbare Weiterleitung von eingehenden Anrufen an die gespeicherte Zieldurchwahl. Eine Anrufumleitung ist während der gesamten Störungsdauer aktiviert und wechselt unmittelbar und selbstständig in den "Kontrollmodus", sobald Ihre Telefonanlage wieder erreicht werden kann.

Hierfür hat Colt zwei verschiedene Möglichkeiten. Der Colt stellt selbstständig fest, ob Ihre IP-Systemverbindung über die SIP-Leitung nicht erreicht werden kann und leitet dann alle Anrufe an eine Notrufnummer weiter. Die Colt Notfallpläne sind in der Colt-Zentrale gespeichert und bieten "bis zu 5 Notfallpläne". In Notfällen können berechtigte Personen die für die jeweiligen Notfallsituationen geeigneten Disaster Recovery Plans auslösen.

Das folgende Bild veranschaulicht den Katastrophen-Wiederherstellungsplan in Aktion: Der Katastrophen-Wiederherstellungsplan von Colt VoIP Access sorgt dafür, dass Ihr Geschäft immer verfügbar ist. Weitere Marktteilnehmer, die auch im Umfeld von IP-Verbindungen Ausfallmöglichkeiten bieten, gibt es.

Auch interessant

Mehr zum Thema