Vr Marketingservice

Vr-Marketing-Service

GRUNDLAGEN - so heißt der ehemalige VR-Marketing-Service mit einem grundlegenden Relaunch von Navigation, Design und Inhalt. Die Virtual Reality (VR) eröffnet eine neue Welt der kreativen Möglichkeiten: Die Portale VR-MarketingService, DG VERLAG Werbemittelinfo oder VR-NetWorld stehen zum Download bereit. Verein der Teilregionen e. V. Aber was ist anders, was ist das Neue an VR-WORKS?

Neben der erprobten Funktionalität eines Wissens- und Dienstleistungsportals wird das neue Angebot in Zukunft noch stärker auf Networking und Dialog ausgerichtet sein. Benutzer können sich mit Fachleuten aus der ganzen Finanzbranche persönlich vernetzen. So können beispielsweise Daten, Stellungnahmen, Fragen und Filme einfach veröffentlicht und an frei wählbare Zielgruppen gerichtet werden.

Dies betrifft das private Netz, die Mitarbeiter Ihres eigenen Betriebes oder die Gruppenmitglieder, an denen Sie teilnehmen. Je nach persönlicher Ausrichtung können die User in Zukunft zwischen einem wissensbasierten oder netzbasierten Nachrichtenstrom auswählen. Damit nichts verpasst wird, werden auch die laufenden Contents aus dem anderen Strom kurzzeitig herausgerissen.

Eine Übersicht - zum Beispiel über eingehende Nachrichten oder neue Einträge in den von Ihnen betreuten Arbeitsgruppen - bietet die stets einsehbare Social Business Bar. Bei Neuerscheinungen werden Sie von VR-WORKS umgehend benachrichtigt. Leistungsstarke Tools wie das bewährte "GFK-Tool", "Terminator" oder "AgenturService" helfen dem Anwender bei der Lösung komplexer Planungs- und Kontrollaufgaben wie dem täglichen Banking.

Wer VR-WORKS per Handy und Notebook benutzen will, hat keine Probleme: VR-WORKS ist unter www.vr-works.de mit den personenbezogenen Zugriffsdaten für den VR-MarketingService erreichbar. Wenn Sie noch kein registrierter Benutzer sind, können Sie sich unter www.vr-works.de eintragen.

Smart Engineering" und 3D-Druck ("Rapid Prototyping") sind die Themen des aus dem EU-Programm Interreg Central Europe geförderten Technologieprojekts 3D Central.

Smart Engineering" und 3D-Druck ("Rapid Prototyping") sind die Themen des aus dem EU-Programm Interreg Central Europe geförderten Technologieprojekts 3D Central. AIT ist heute einer der weltweit größten Anbieter von Individualsoftware auf dem Gebiet der . Es ist unser Bestreben, hervorragende Standardsoftware so effektiv wie möglich zu erstellen.

Die transportable Höhle ist eine ideale Lösung für neue und erfahrene Virtual-Reality-Anwender. Es erlaubt Unternehmen, ihre Fähigkeiten zu erweitern, indem sie ihren Kunden, Kollegen, Lieferanten und anderen wichtigen internen und externen Interessengruppen Virtual Reality CAVE-Ausrüstung und Fachwissen zur Verfügung stellen. Mit der Bosch Common Augmented Reality Plattform CAP wird die Industrielle Umsetzung von AR-Inhalten und -Anwendungen realisiert.

Die CMC Ingenieure sind Spezialisten für technologische Visualisierungen mit den Schwerpunktthemen Virtual Reality, Augmented Reality und 3D-Anwendungen. Die CMC Viewer ist die Virtual-Reality-Lösung für den mittelständischen Bereich. CMC Viewer wurde eigens für kleine und mittelständische Betriebe entwickelt und ermöglicht den Einstieg in das Thema Virtual Reality mit minimalem Zeitaufwand.

Unsere Strategieumsetzung erfolgt in Softwaresysteme und technologische Prozesse, die die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens optimieren. Unsere Mitarbeiter setzen Ihre Ideen in exzellente Logik um. Wir verfügen über das Fachwissen und die Manpower, um auch nur eine ungefähre Sichtweise in eine leistungsstarke und funktionale Softwarelösung umzusetzen. Es ist nicht verwunderlich, dass unser junges und motiviertes Softwareentwicklungsteam Ihr Partner wird.

Die Entwicklung atmet Ihre Sichtweise, versteht Ihr Produkt und konzentriert sich auf die Erreichung Ihrer Geschäftsziele. Nous excellons de la manufacturing de logiciels. Virtual Reality sichert nicht nur die Hochwertigkeit der Montage von Mercedes-Benz Fahrzeugen, sondern erschließt auch eine ganz neue Lerndimension, die weit über Schulungen und Trainingsvideos hinausreicht.

Barcos tragbare Höhle ist eine hervorragende Wahl für Einsteiger und fortgeschrittene Virtual-Reality-Anwender. Gerade für Designer, Techniker, Bauingenieure, Architekten, Stadtplaner oder Medizintechniker ist Virtual Reality ein nützliches Instrument. Mit Virtual Reality erhält die Planung eine neue Ebene. So wird der Zuschauer in die Lage versetzt, das Objekt oder den Ort als echt zu erfahren und so im Voraus auf wichtige Fragen zu antworten, bevor sie sich in der Realität als Problem erweisen.

Mit der Planung der virtuellen Arbeitsumgebung für Ihr Projekt und der Schaffung der entsprechenden Infra-struktur halten wir die dritte Ebene unter Kontrolle. Die ESI Group ist ein Innovationsführer im Bereich Virtual Prototyping und Dienstleistungen. Visuelle Inspektion - Prüfen Sie Körperumfänge schnell auf Vollständigkeit in Bezug auf Geometrie und Richtigkeit mit Augmented Reality.

Die Firma sheinekampdesign ist Ihr Ansprechpartner für die Bereiche Interactive Virtual Reality Applications, High-End-Visualisierungen und Digital Product Development von der Konzeption bis zur Implementierung von 3D-Tooldaten. In Bezug auf Virtual Reality werden wir unsere eigene VR-Star-Plattform mit verschiedenen Trainingsszenen präsentieren. Die Lösung ist eine Assisted-Reality-Lösung, die ein Nah-Augen-System verwendet, das den Feldbetreibern Echtzeit-Fernhilfe bei Eingriffen und Operationen durch Sprach- und Videoanruffunktionen bietet.

Mit einem intelligenten Machinenfenster ist es möglich, diese Probleme zu überwinden und wertschöpfende Informationen über virtuelle und Augmented Reality ohne weitere Mobilgeräte in das Maschineninnere zu integrieren. Bei HoloMeeting handelt es sich um eine Mixed Reality-Anwendung für Microsoft Hololens, die es weltweiten dezentralen Arbeitsgruppen erlaubt, Besprechungen in einem digitalen Besprechungsraum durchzuführen. Die Logik der Kollaborationssoftware von Lightform ist die erste und wahrscheinlich immer noch einzige technische Lösung, die ortsbezogene und unabhängige Zusammenarbeit sowie große Installationen (

Mehr zum Thema