Was Brauche ich zur Selbständigkeit

Welche Voraussetzungen brauche ich für die Selbständigkeit?

Ein solides Präparat hilft, den Weg frei zu machen und sicher zu gehen. "Natürlich brauche ich keine teuren Büroflächen", sagt Lutz. Sie können daher nur nebenberuflich selbständig sein, denn Ihre Haupttätigkeit ist das Studium oder die Promotion.

Hoppla, bist du ein Mensch?

Das System ist nicht sicher, wenn du Mensch oder Stab. Pourriez-vous de la system? Aktivieren Sie dieses Kästchen, um zu überprüfen, ob Sie kein Seefahrer sind. Sie finden das untenstehende Kästchen, um sicherzustellen, dass Sie kein Roboterin sind. Zur Fortsetzung muss Ihr Webbrowser die Verwendung von Cookie und Java Script zulassen.

Wenn Sie fortfahren möchten, muss Ihr Navigateur Cookies akzeptieren und aktives Java Script aktivieren. Wenn Sie Probleme haben, kontaktieren Sie uns bitte: Im Falle eines Problems können Sie uns kontaktieren:

Was brauche ich?

Sie bezahlen für ein Land, das nicht die Schweiz ist und nicht Teil der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ist? Die Arbeit in der Selbständigkeit darf Ihr Studium oder Ihr Postgraduiertenstudium nicht beeinträchtigen. À que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que que qu'il.

Toutefois, um den Studentenstatus nicht zu verlieren, darf man jedoch nicht mehr als 20 Stunden pro Woche in der Selbständigkeit verbringen. Wenn Sie mehr als 20 Stunden arbeiten, verlieren Sie Ihren Studentenstatus bei Ihrer Krankenkasse - mit anderen Worten, Ihre Krankenversicherung wird viel teurer.

Wenn Sie die Selbständigkeit anstreben, müssen Sie die Anforderungen des Berufsstandes in Deutschland erfüllen, in dem Sie ein Unternehmen gründen wollen. Sie müssen bei Ihrer örtlichen Einwanderungsbehörde eine Genehmigung zur Selbständigkeit gemäß § 21 Abs. 6 AufenthG beantragen.

Im Rahmen eines Studiums oder Postgraduiertenstudiums besitzen Sie eine Aufenthaltserlaubnis nach § 16 Abs. 1 AufenthG. Die Autorität der Einwanderungsbehörde prüft, ob Ihr Teilzeit-Selbständigkeitsprojekt die anderen Bedingungen erfüllt. Die Genehmigung zur Ausübung einer selbständigen Erwerbstätigkeit berührt nicht Ihr gesetzliches Recht, eine Erwerbstätigkeit im Sinne des § 16 Abs. 3 AufenthG auszuüben.

Du bekommst von uns kreative Wege, um dein Ziel zu erreichen. "Wir empfehlen Ihnen, einen Businessplan für Ihre Teilzeit-Selbständigkeit zu entwickeln. Die Pläne sollen Ihnen nicht nur einen besseren Überblick über die verschiedenen Schritte und Voraussetzungen für die Gründung Ihres Unternehmens geben und Ihnen helfen, darüber nachzudenken, sondern Ihnen auch den Antrag auf Ermächtigung zur Ausübung einer selbständigen Tätigkeit nach § 21 Abs. 3 AufenthG erleichtern.

Sie nutzen Ihren Businessplan, um der Einwanderungsbehörde zu zeigen, dass Ihre Selbständigkeit Teilzeitbeschäftigung sein soll und dass Ihr Studium im Vordergrund bleibt. "In diesem Fall suchen Sie die Hilfe eines Unternehmensberaters auf. Wenn Sie keinen Berater haben, wenden Sie sich bitte an einen unserer Mitarbeiter.

Wenn die Gründe für die Ablehnung mit Ihrer Geschäftsidee und deren Umsetzung zusammenhängen, überprüfen Sie Ihren Businessplan und/oder bitten Sie um Hilfe - idealerweise die Unternehmensberatung, die Ihnen bereits geholfen hat. Wenn Sie keinen Unternehmensberater haben, können Sie ihn z.B. an Ihrer Universität finden oder sich an einen unserer Berater wenden.

Wenn die Gründe für Ihre persönlichen und unternehmerischen Fähigkeiten zutreffen, fragen Sie Ihren Unternehmensberater - entweder an der Universität, der örtlichen Handelskammer oder der Wirtschaftsförderung -, ob es Seminare oder Kurse gibt, die es Ihnen ermöglichen, das notwendige Fachwissen zu erwerben.

Wenn Sie eine Entscheidung zur Änderung oder Verlängerung Ihrer Aufenthaltserlaubnis positiv erhalten, ist der nächste Schritt zur Aufnahme Ihrer selbständigen Tätigkeit in Deutschland die Anmeldung Ihres Unternehmens oder Ihrer selbständigen Tätigkeit beim Finanzbüro. Registrieren Sie Ihre berufliche Tätigkeit bei Ihrem örtlichen Handelsamt - dem Büro der Stadt, des Bezirks oder der Regionalregierung, in der Sie selbständig werden möchten.

Sie können die Kontaktdaten der Verkaufsstelle Ihres Bürgerbüros finden oder eine Online-Suche durchführen unter: http://www.bmwi-wegweiser.de/suche/behoerden/. Wählen Sie "Gewerbeamt" und geben Sie die Postleitzahl des Ortes ein, in dem Sie Ihr Unternehmen gründen möchten. Die Koordinationsdaten und Öffnungszeiten Ihrer lokalen Vertriebsniederlassung werden auf dem Bildschirm angezeigt.

Die Webseiten von Handelsbüros enthalten oft Formulare für die Gewerbeanmeldung: Die Büros erwarten, dass Sie diese Formulare bereits ausgefüllt haben, bevor Sie persönlich ins Büro kommen. Wenn Sie sich für ein Unternehmen anmelden möchten, benötigen Sie: Wenn Sie die Reise tauschen möchten, benötigen Sie eine Reisetauschkarte. Sie können Ihre Berufskarte jederzeit bei der Ausübung Ihres Berufs mit sich führen.

Wenn Sie selbstständig werden wollen, müssen Sie sich beim Finanz-amt anmelden. Il n' estás de la formular de l'registratie, el más de l'étás de l'étérégénéral de l'études de l'été. Das Büro für Steuern schickt Ihnen einen "Fragebogen zur Steuererfassung" (Download) und gibt Ihnen eine Steueridentifikationsnummer.

Neben der Registrierung beim Finanzamt erfordern die meisten freien Berufe die Einhaltung bestimmter Qualifikationen, finanzieller Anforderungen und/oder anderer Bedingungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema