Was Heißt Akquirieren

Das bedeutet erwerben

Akquisition und erfolgreicher Abschluss von THEMENGRUPPE-Aufträgen. Ein professionelles Telefonieren bedeutet keine routinemäßige und reibungslose Kommunikation. Aber was bedeutet das für dich? Damit spürt auch die Beratungsbranche die Auswirkungen der wirtschaftlichen Erholung.

Zahnärzte als Erfüllung von Wünschen

Die Patientinnen und Patientinnen haben viele Fragestellungen, auf die die Ärztinnen und Ärzteschaft eine Antwort geben sollte. Mit Informationsbroschüren, Erinnerungspostkarten und einer gut betreuten Online-Präsenz können Zahnärzte bei den Patientinnen und Kunden Punkte sammeln. Marketingmassnahmen für die Zahnarztpraxis? Ein Fortschritt, der deutlich macht, dass viele Mediziner die Wichtigkeit von Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit ausmachen. "Diejenigen, die keine Werbemaßnahmen für ihre Tätigkeit nutzen, verschenken die Zuwendung ihrer Mitmenschen.

Dort ist sie für die Marketingaktivitäten von goDentis, dem Qualitätssicherungssystem für Zahnmediziner und Orthodontisten, zuständig. "Mit gezielten Marketing-Maßnahmen können wir unsere Kunden optimal in der Klinik halten oder neue Kunden gewinnen", so Schütterle weiter. Die Patientinnen und Kunden sind gerne gut aufgeklärt. Einige Patientinnen und Patientinnen werden gerne durch Flyer und Prospekte im Wartezimmer aufgeklärt.

Für eine ihrer crossmedialen Aktionen gewann sie erst kürzlich mit goDentis den Health Media Award. Weil nicht jeder Arzt oder jeder Praxisleiter die Zeit oder das Know-how hat, sich um die Kommunikations-Konzepte und deren Implementierung zu kuemmern, unterstuetzt das goDentis-Qualitaets-System Zahnmediziner und Kieferorthopaedzte in allen Belangen der Patientendaten. "Wenn es um die Vermittlung von Kommunikationsinstrumenten geht, konzentrieren wir uns auf die individuelle Ausgangssituation jeder individuellen Anwendung.

Die Vorbeugung ist ein gutes Beispiel dafür, wie Marketingmaßnahmen sinnvolle Maßnahmen umsetzen können. Unglücklicherweise wissen das viele Patientinnen und Studenten nicht. Der Erhalt der gesunden ZÃ??hne sollte im Interesse aller Patientinnen und Patientinnen liegen. Als erster Kommunikationsschritt mit dem Kunden kann eine schön gestaltete Erinnerungspostkarte dienen. Wahrscheinlich die bedeutendste Informationsquelle, die der Patient gerne nutzt, ist das Internet oder die Praxis-Homepage seines Arztes.

Allerdings bedeutet eine vorhandene Startseite nicht, dass Sie sich jetzt entspannen können. "â??Eine Ã?berholte Website kann dazu fÃ?hren, dass Patientinnen und Patientinnen zu falschen Schlussfolgerungen kommen. "goDentis hat kürzlich eine neue kostenlose Applikation auf den Markt gebracht, die auch für die Patientenkommunikation genutzt werden kann. Wo sich die Applikation "ZahnHelden" vor allem an Kindereltern wendet, konzentriert sich die neue Applikation "Zähne!" an alle Patientinnen und Patientinnen, die sich gerne gut rund um das Themengebiet ZÃ?

Damit haben die Patientinnen und Kunden immer alle Informationen aus vergangenen Zahnarztbesuchen zur Hand - sei es bei einem regelmäßigen Besuch beim Zahnarzt, bei Zahnproblemen im Ferienaufenthalt oder auf der Reise. Die beiden Anwendungen sind unter dem Suchbegriff "goDentis" im Google Play Store und im App Store von Apple zu erreichen. Informationen über die Vorzüge einer Partnerschaft mit dem goDentis-Qualitätssystem erhalten Interessenten unter www.godentis. de / startseite-aerzte oder im direkten Nachkontakt.

Veröffentlicht wurde der Beitrag in der ZWP Zwillingarzt Wirtschaftspraxis 5/2017.

Mehr zum Thema