Was Kostet eine Domain Registrierung

Wie viel kostet eine Domainregistrierung?

Mit TATTOO wurde eine neue Domain-Erweiterung für die Body Artists unter uns entwickelt. Melden Sie Ihr .TATTOO jetzt an! . berliner Adressen dürfen eigentlich nur Berliner registrieren?

Was kostet eine Domainregistrierung oder was kostet sie? Gibt es neben den Kontogebühren eine zusätzliche Gebühr für die Domain?

Billigste.net-Domain-Namen-Registrierung, Verlängerung von Verrechnungspreisen

Bestimmen Sie eine für die Registrierung verfügbare.net-Domain. Beinhaltet ICANN- und Einrichtungsgebühren. Falls dies als eine neue allgemeine Top Level Domain angesehen wird (d.h. von ICANN nach 2013 eingeführt). Von der ICANN genehmigte Sponsorenorganisation. Ein Verzeichnis von .net-Domains (Second und Third Level Domains), die für die Allgemeinheit registrierbar sind.

Registrierung von .eco-Domainnamen - .eco Domaintransfer

Die von über 50 Umweltorganisationen aus der ganzen Welt entwickelte Domainendung .eco wird von der Umweltgemeinschaft unterstützt. Die . eco-Registrierung beinhaltet den.eco-Domain-Namen, ein.eco-Profil und das.eco-Trustzeichen, so dass unmittelbar ersichtlich ist, dass sich der Domaininhaber dem Schutz der Umwelt verpflichtet fühlt. Preise inkl. 19% MwSt., Ursprungsland: Deutschland.

Ähnliche Artikel

Um eine Domain auf Muster zu erfassen, ist es empfehlenswert, die entsprechenden Preise für die Top Level Domain (TLD) zu überprüfen, da die Registrierungskosten für eine Domain auf Muster von der Top Level Domain (TLD) abhängt. Die folgende Auflistung zeigt alle auf Muster angebotene Toplevel-Domains mit den entsprechenden Sätzen.

Für Top-Level-Domains gibt es drei Gebührenarten: die Anmeldegebühr. Bei der Registrierung einer neuen Domain zahlen Sie diese Provision. Dies sind die Preise für die Registrierung einer Domain für ein Jahr. Sie zahlen diese Provision, wenn Ihre Domain bald ausläuft und Sie sie weiter verwenden möchten. Dies sind die Aufwendungen für die Erweiterung einer Domain-Registrierung um ein weiteres Jahr.

Haben Sie eine Domain bis zum Verfallsdatum nicht erneuert, steht die Domain innerhalb von 40 Tagen weiterhin zur Erneuerung zur Verfügung. In diesem Zeitraum können Sie Ihre Domain-Registrierung gegen eine Erneuerungsgebühr verlängern. Haben Sie die Domain nach diesem Zeitraum noch nicht erneuert, läuft eine weitere 30-tägige Widerrufsfrist für die Domain.

Verlängern Sie die Domain innerhalb dieses Zeitraums, wird Ihnen neben der Erneuerungsgebühr eine Rücknahme-/Ersatzgebühr in Rechnung gestellt. Die Domain wird nach dem Ende der 40-tägigen und der weiteren 30-tägigen Widerrufsfrist wieder zur Registrierung durch andere Benutzer freigeschaltet. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der zur Verfügung stehenden Toplevel-Domains und der dazugehörigen Gebühren:

Mehr zum Thema