Was Kostet eine Telefonanlage

Wie viel kostet eine Telefonanlage?

Die Preise für Telefonanlagen sind im Internet kaum zu finden. Wie viel kostet eine elektronische Telefonanlage aus dem Intranet? Das Starterpaket enthält eine geringere Zahl von Erweiterungen sowie einen begrenzten Funktionsumfang. Der Preis für die telefonische Abwicklung wird pro angefangene Stunde berechnet. Damit rufen Sie zu 1 Prozent in das dt.

Netz und zu 10 Prozent in das dt. MHN an. Für 4 (netto) pro Nummer kann eine Festnetz-Flatrate, die Anrufe in die deutschen Festnetze deckt, hinzugefügt werden.

Für 9,90 (netto) pro Nummer steht eine Allnet-Flatrate für Gespräche in die Festnetz- und Mobilfunk-Flatrate zur Verfügung. In diesem Package sind bereits alle Funktionalitäten (z.B. Belegtlampenfeld, Telekonferenz, Voicemail, Warteschleifenmusik etc.) enthalten. Für die virtuelle Telefonanlage im Netz entfallen teure Unterhaltskosten. Nach der Registrierung können Sie von jedem Ort der Erde aus zum Ortstarif anrufen und Ihre Telefonanlage über die pers. Weboberfläche einrichten.

Wie viel kostet eine IP?

Jeden Tag erhalten wir Gesuche für Telefonsysteme, die wir natürlich gerne verarbeiten und für Sie individuell gestalten. Oftmals ist jedoch die erste Fragestellung "Was kostet eine ITAnlage? Allerdings wollen wir Ihnen einige Hinweise geben, mit denen Sie einen groben Anhaltspunkt für den Kaufpreis einer gewerblichen IP-Telefonanlage erhalten können. Selbstverständlich müssen Sie zu Beginn wissen, wie groß das System sein wird (wie viele Erweiterungen) und welche Funktionen das System anbieten soll.

Benötigen Sie eine automatisierte Zentraleinheit? Mit wie vielen zeitlichen Gruppen soll das System umgehen können? Angefangen bei der kostenlosen Asterisk-Lösung, die der Bastler-freundliche IT-Administrator gerne selbst installieren und warten lässt, über kostengünstige kleine Systeme wie Yeastar bis hin zu Profilösungen wie 3CX oder Tips. Die namhaften Marken wie Agfeo, Auerswald, Title, Pansasonic, Unify und viele andere Anbieter verfügen auch über IP-Telefonanlagen jeder Größe.

Als Spezialist für die Anlagen von Drittanbietern wie z. B. TIPPEL und HEXTAR können wir Ihnen einen umfassenden Service anbieten. Wie viel kann ein solches System ausmachen? Zuerst einmal gibt es den reinen Hardwarepreis: System und Telefon. Aber auch eine fachkundige IP-Telefonanlage muss aufgebaut und dementsprechend eingestellt werden.

Die Installation einer Telefonanlage (und deren anschließende Wartung) sind Fachleistungen, die der Fachhändler anbietet und abrechnet. Auch was viele Kundinnen und Konsumenten nicht sehen: Die Fachhändler nehmen an Trainingskursen teil (und nehmen hier Zeit und Kosten auf), um das angebotene System optimal bedienen zu können und dementsprechend qualifiziert unterstützen zu können.

Eine Systeminstallation wird in der Regel von einem Lastenheft oder einer ausführlichen persönlichen Absprache mit dem Auftraggeber begleitet. Dann die Basisinstallation des Systems, die Integration in das Kundennetzwerk, die Abstimmung mit dem IT-Administrator in Bezug auf die Netzwerksicherheit, die programmiertechnische Umsetzung jedes Einzelgerätes und jedes Schlüssels, falls erforderlich, all das ist Zeit und Mühe, die der Fachhändler berechnet und die vergütet werden müssen.

Zahlreiche Auftraggeber wünschen sich professionelle Sprachtexte, z.B. für Voice-Menüs oder die Leitstelle sowie für Anrufbeantworter- und Nachtmeldungen. In der Regel lassen die Dealer diese im Atelier herstellen. Das kostet auch Zeit. Egal ob regelmässige Datensicherung, Aktualisierung, Urlaubs- und Zeitsteuerung, Telefonbuchpflege und vieles mehr - viele Fachhändler offerieren Wartungs- und Pflegeverträge.

Dabei ist es in der Regel irrelevant, ob es sich um eine eigene Hardware-Anlage oder eine Cloud-Telefonanlage mit gleichem Arbeitsaufwand auswirkt. Wie man sieht, kann man keine seriöse Kommunikations-Lösung für ein paar hundert EUR mit dem besten Willen anstreben. Die Telefonanlage ist in der Regel die erste "Eingangstür" zu einem Unternehmens.

Deshalb sollte man nicht mit der Telefonanlage am verkehrten Ende einsparen. Ein preiswertes Handwerk bietet nur so viel (oder so wenig) Performance, wie man von ihm erwartet. Mit professionellen Kommunikationslösungen erhalten Sie exakt die Funktionen, die Sie als Unternehmen in Ihrer alltäglichen Unternehmenskommunikation brauchen. Gerne sind wir bereit, Sie detailliert zu informieren und mit Ihnen zusammen die genaue Problemlösung für Ihre Bedürfnisse zu fin.

Mehr zum Thema