Web Mail Erstellen

Webmail erstellen

webmail von konsoleH oder ein anderes E-Mail-Programm. Kalender] und bestätigen Sie mit einem Klick auf[Erstellen]. ID="Manage_your_Email_accounts">Managementieren Sie Ihre_Email_accounts.

Du kannst neue Konten und Umleitungen erstellen, bearbeiten und auflösen. Im ersten Teil des E-Mail-Verwaltungsbereichs von consoleH können Sie Ihre E-Mail-Konten managen. Auf den Link "Neues Postfach hinzufügen" tippen. Geben Sie hier zunächst die E-Mail-Adresse ein, die Sie anlegen wollen. Geben Sie dazu nur den Teil vor dem Buchstaben@ ein.

Der komplette E-Mail-Adresse (account-name@your-domain.de) kann auch als Benutzerkennung verwendet werden, um die Postfachnummer über konsoleH Webmail oder ein anderes E-Mail-Programm anzurufen. Im FWD-Bereich können Sie auch Daten weiterleiten. In diesem Falle werden erhaltene E-Mails zudem an andere E-Mail-Adressen weitergegeben. Das ist z.B. nützlich, wenn Sie eine Informations- oder Support-E-Mail-Adresse haben und wollen, dass zwei oder mehr Leute dieselbe E-Mail gleichzeitig erhalten.

Entweder Sie selektieren eines Ihrer bestehenden Konten aus der Auswahlliste oder Sie tragen eine E-Mail-Adresse in eines der nachfolgenden Felder ein. Sobald Sie mit der Arbeit abgeschlossen sind, können Sie ganz normal auf den Button "Hinzufügen" tippen. Nachdem Sie ein E-Mail-Konto angelegt haben, stehen Ihnen neue Möglichkeiten zur Verfügung. An den Enden der Rubriken finden Sie vier Verknüpfungen für jedes E-Mail-Konto: "Ändern", "Autoresponder", "Einstellungen" und "Löschen".

Um die Daten Ihres E-Mail-Kontos zu bearbeiten, wählen Sie den Befehl "Ändern" in der entsprechenden Spalte des Kontos, das Sie bearbeiten möchten. Von dort aus können Sie die Daten über den Menüpunkt "Ändern" einsehen. Dadurch gelangen Sie zum gleichen Fenster, in dem Sie Ihr E-Mail-Konto angelegt haben. Befolgen Sie die Anleitungen zwei bis sieben, wenn Sie etwas verändern wollen. Klicke auf den Button "Autoresponder" in der Zeile mit dem Konto, für das du die Immobilie freischalten möchtest.

Sie werden eine Webseite sehen, die es Ihnen ermöglicht, Ihre eigene E-Mail zu erstellen, die an alle Personen geschickt wird, die Ihnen eine E-Mail schicken. Klicke auf "Hinzufügen", um den Inhalt zu sichern. In den E-Mail-Kontoeinstellungen sind für jedes E-Mail-Konto unterschiedliche Optionen möglich. Postfachstatus: Hier können Sie das E-Mail-Konto ein- oder ausschalten (Ein oder Aus).

Postfachgröße: Hiermit wird die Höchstgrenze für E-Mails festgelegt, die der Nutzer haben kann. Sollte der Nutzer diese Grenze erreichen, werden keine E-Mails mehr mitgeschickt. Geben Sie kein Grenzwert ein, ist die Größe der Postfächer nicht begrenzt. Mail count: Dies ist die Höchstzahl der E-Mails, die ein Nutzer in seinem Postfach haben kann.

Ist das eingegebene Maximalwert überschritten, werden alle E-Mails an ihren Sender zurückgesendet. Ohne Angabe eines Limits ist die Zahl der E-Mails nicht begrenzt. Mail Size: Hier können Sie eine Grenze für die Maximalgröße jeder an Ihr Postfach gesendeten E-Mail festlegen. Ohne Angabe eines Limits ist die maximal zulässige Postgröße auf 100 MB begrenzt.

Verfallsdatum: Wenn Sie ein E-Mail-Konto nur für einen bestimmten Zeitraum nutzen wollen, können Sie ein Verfallsdatum festlegen. Nach Erreichen des Datums wird das Konto inaktiv und alle E-Mails werden an die zuständigen Versender zurueckgegeben. Um ein bestimmtes Postfach zu deinstallieren, klicke auf Delete. Hinweis: Dieser Vorgang ist unwiderruflich und Sie gehen alle E-Mails verloren, die Sie noch nicht abgerufen haben.

Bei was handelt es sich um eine Umleitung ("Alias")? Der Pseudonym ist eine elektronische E-Mail-Adresse. Auf diese Weise können Sie eine E-Mail-Adresse erstellen, die auf ein anderes E-Mail-Konto weitergeleitet wird. Auf " Neue Umleitungsadresse " tippen. Geben Sie den zu erstellenden Decknamen ein (geben Sie nur den Teil vor dem Buchstaben@ ein). Dies ist besonders nützlich, wenn Sie viele Redirects haben, um zusätzliche Zusatzinformationen über den Decknamen anzeigen zu lassen, wie z.B. den Name des Besitzers oder den Namen der Abteilung.

Wenn Sie einen Decknamen ändern, ist das wie das Erstellen eines neuen.

Einziger Unterscheidungsmerkmal ist, dass sich die Aliasdaten bereits in den Eingabefeldern befinden und nur noch verändert werden müssen. Auf die Schaltfläche Change in der jeweiligen Linie tippen. Ändere den Text. Ändere die E-Mail-Adresse, an die du weiterleiten möchtest. Soll der Deckname auf ein E-Mail-Konto in Ihrer Domäne verweisen, wähle ihn aus der Dropdown-Liste "FWD".

Falls Sie auf eine andere Anschrift verweisen wollen, geben Sie diese in das Textfeld "+ Add Fwd" ein. Sobald Sie mit der Bearbeitung abgeschlossen sind, drücken Sie auf die Schaltfläche Add, um die vorgenommenen Einstellungen zu übernehmen. Wenn Sie einen Decknamen entfernen wollen, drücken Sie die Schaltfläche Delete in der jeweiligen Spalte. Das E-Mail-Konto von ClickandBuy ist eine E-Mail-Adressen, an die alle E-Mails weitergeleitet werden, die kein E-Mail-Konto oder keine Umleitung haben.

Deine Domain ist www.your-domain.de und als Verwalter der Website hast du ein eigenes E-Mail-Konto für diese Domain: webmaster@ihre-domain.de. Bei der Definition dieses Kontos als Catchall-Konto werden alle E-Mails an[anything]@your-domain.de in dieses Postfach umgelenkt. So werden z.B. E-Mails an info@your-domain.de in die Postbox webmaster@your-domain.de. geliefert.

Bei größeren Unternehmen oder Domains mit hohen Mail-Volumina kann es jedoch langweilig sein, alle E-Mails aus einer Mailbox zu erhalten. Wenn Sie kein Catchall-E-Mail-Konto einrichten, wird eine eingehende E-Mail mit einer falschen E-Mail-Adresse zusammen mit einer Fehlernachricht an den Sender zurückgegeben.

In Ihrem Microsoft Office ist dies unter Kontoeinstellungen -> Briefkasten wählen -> Änderung -> Weitere Optionen -> Registerkarte "Erweitert" möglich. Geben Sie INBOX im Eingabefeld "Root folder path" ein. Zur Vermeidung von Missbrauch Ihres Postfachs ist es erforderlich, dass Ihr E-Mail-Client die SMTP-Authentifizierung für die Verwendung von E-Mails einsetzt. Sie können also auch ohne E-Mail-Client E-Mails schreiben und senden.

Gehe zu Web-Postfach und gib deine E-Mail-Adresse und dein Postfach-Passwort ein. Auf dieser Seite können Sie Ihre E-Mails schreiben und senden.

Mehr zum Thema