Welche Domain ist noch Frei

Die Domain ist noch frei.

Ich weiß auch, ob die von Ihnen gewünschte Domain noch frei ist. Kostenlos mit drei Ziffern sind alle weg. . mobi.biz.

eu.name.de und die registrierbaren.pro-Domains. Überprüfen Sie selbst, ob maike.nrw oder caspar.nrw noch frei sind!

Wozu -.nrw - Unser neue Heimat im Netz

Ein virtuelles Zuhause für Nordrhein-Westfalen - das ist es, was die neue Top-Level-Domain.nrw mitbringt! Egal ob Firma, Verein oder Privater - alle User aus NRW können ihre Wunsch-Domain mit der Endung.nrw. check for yourself, maike.nrw oder caspar.nrw können noch kostenlos registriert werden! Nordrhein-Westfalen hat als bevölkerungsreichstes Bundesland die besten Aussichten, in Deutschland zu einem erfolgreichen Geodomänengebiet zu werden.

Mit einer . nrw-Domain können Sie Ihre Landessprache mitgestalten und den Standort NRW stärken. Zeigen Sie Ihren Besuchern mit einer.nrw-Domain ohne Umschweife, dass Sie ein Regionalunternehmen sind und Sympathie ernten. Rund 50 Prozentpunkte aller Anfragen sind mittlerweile regionalspezifisch ausgerichtet. Sinnvolle Domains erreichen mit Hilfe von Google Search Engines ein besseres Ergebnis.

Außerdem hat .nrw großes Potenzial, ein besseres Suchmaschinen-Ranking für regionale Anfragen zu erzielen. Damit erhalten lokale Firmen und Dienstleister einen entscheidenden Vorteil im Wettbewerb. Deshalb entsteht unter der Domainnummer . nrw eine lokal verankerte Community. .nrw. .nrw erschließt einen neuen Namespace im Netz und macht viele denkwürdige Domains wieder verfügbar.

Weil sie beschreibende Domain-Namen hoch einschätzen, so dass Ihre.nrw-Domain ganz oben in der Suchergebnisliste auftauchen kann. Werde ein Internet-Pionier mit einer.nrw-Domain und drücke Innovationen und Fortschritte bereits in deinem Domain-Namen aus!

Ueber ...hamburg |...Hamburg Top-Level-Domain

Im ersten Teil dieser Serie haben wir Ihnen erläutert, wie und für was Sie Geotargeting mit Ihrer .hamburger Internetadresse nutzen können. Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen verdeutlichen, wie der Speicherort Ihrer Benutzer ausfällt. Sie haben eine neue .hamburger Internetadresse und wollen Ihre Website für Regionalkunden besser sichtbar machen? Im Kongresszentrum der Hanse-Stadt kommen vom 16. bis 23. Mai 2020 die internationalen Gäste zusammen, um in Werkstätten und öffentlichen Gremien ein breites Themenspektrum rund um Internetsicherheit, Recht und Technologie zu erörtern.

Domainnamen Terminologie & Definitionen

Es handelt sich um einen weltweiten, einzigartigen Namen, der vom Eigentümer unter einer Top-Level-Domain unter Beachtung bestimmter Vorschriften frei wählbar ist. In der Registrierungsstelle der entsprechenden Top-Level-Domain, z.B. DENIC für De-Domains, können korrespondierende Domain-Namen registriert und für einen Eigentümer registriert werden. Das bedeutet, dass der Domänenname geschÃ?tzt ist und nur mit Einwilligung des EigentÃ?mers einer spezifischen IP-Adresse zugewiesen werden kann, so dass beim Aufrufen des DomÃ?nennamens und der dazugehörigen Top-Level-DomÃ?nen die mit dem Internet-Protokoll (IP) und dem dazugehörigen Webspace verbundenen Informationen abgerufen werden.

So kann jeder vollständig qualifizierte Domänenname verwendet werden, um jedes virtuelle Element anzusprechen, das überall auf der Welt zu finden ist. Die Domain ist Teil des Domain-Namenssystems ("DNS"). Zu jedem Baumknoten gehört ein nicht eindeutiger Dateiname ohne den vollen Vornamen. Die Bezeichnung auf der rechten Seite, z.B. de, ist die höchste in der Rangfolge des Stammes.

Auf der linken Seite steht der Domänenname, der einem gewissen Eigentümer unter dieser Top-Level-Domäne zuordenbar ist. Dadurch werden die Domänennamen strukturiert. Es ist auch möglich, einem vollständig registrierten Domänennamen zusätzliche Domänennamen zuweisen. Oben im Domänennamen befindet sich die so genannte Root-Ebene. Weil es sich um eine leere Zeichenfolge handelt, wird der Knoten bei der Angabe eines Domänennamens in einem Webbrowser nicht verwendet.

Ein Beispiel für einen freien Domänennamen ist: www.beispiel.de. Die Abkürzung www in diesem Name steht im Unterschied zu anderen Serverbeschreibungen und Sendeprotokollen nur für Webserver. Sie sind jedoch schwierig zu erinnern und erlauben keine Verknüpfung mit dem Inhalt, wie es bei einem Dateinamen der Fall ist. Darüber hinaus kann ein Domain-Name auch nach einem Server-Wechsel erreicht werden, da nur die IP gewechselt wird.

Jeder Bereich muss auf einem oder mehreren Name-Servern innerhalb einer Zonendatei vorhanden sein. Auch in dieser Region der höherwertigen Domäne muss eine Referenz auf die Name-Server angegeben werden. Häufig erfolgt die Erfassung des Domain-Namens durch den Anbieter des Web-Servers, von dem aus die gewünschten Informationen später im Auftrag des Auftraggebers abgerufen werden können.

Wenn Sie herausfinden möchten, ob ein Wunschdomainname noch frei ist, können Sie zunächst eine Anforderung an einen Who-is-Service senden. Im Regelfall werden hier auch die Eigentümer und der technische Ansprechpartner genannt, wenn eine Nutzungsrechtsübernahme durch den Erwerb in Betracht gezogen wird. In Deutschland und Europa wurde die Rechtsform der Domains durch mehrere Gerichtsentscheidungen konsolidiert.

Rechtlich wird davon ausgegangen, dass eine. de Domain kein uneingeschränktes Recht, sondern ein vertraglicher Rechtsanspruch gegen die zuständige Registrierungsstelle DENIC e. G. ist, der auf die Verwendung der Domain zielt. Bei der Domain handelt es sich um ein gesetzlich geschütztes Gut. In diesem Zusammenhang ist die DEUTSCHE auch Drittschuldner bei der Beschlagnahme der Domain.

Juristische Schwierigkeiten im Hinblick auf die Verwendung von Domains können entstehen, wenn eine Domain bereits eingetragen ist. Dabei ist das Benutzungsrecht anhand des Domain-Namenrechts zu überprüfen. So hat beispielsweise ein Inhaber einer Domain, der selbst den Name einer Domain oder eines Unternehmens führt, das eine registrierte Handelsmarke in diesem Name führt, ein höheres Recht.

Die Verwendung des Domänennamens und faire Wettbewerbsregeln sind ebenfalls von Bedeutung für die Geltendmachung von Benutzungsrechten. Die Bandbreite der Rechtsbehelfe zur Unterbindung reicht von einer bloßen Anfrage bis hin zu einer Verwarnung oder einer gerichtlichen Vorführung. Auch wenn bei der Domainvergabe durch die DENIC das Windhundprinzip Anwendung findet, sind es nicht die DENIC oder der Halter, der das letztendliche Urteil über die Verwendung eines Domain-Namens fällt.

Domänennamen werden nach vergleichbaren Merkmalen definiert, wie z.B. Name von Unternehmen, Verbänden und Waren. Beliebt sind jedoch so genannte Generic Domain-Namen, die beispielsweise eine Warengruppe wie auto.de kennzeichnen. Sie können auch einen Name oder einen Gattungsnamen mit dem Name der Gesellschaft oder des Eigentümers kombinieren. Auch diese Bezeichnungen sind besonders Suchmaschinen-freundlich, was die Chance erhöht, dort unter den Keywords aufzulisten.

Mehr zum Thema