Werbeartikel Aschenbecher

Promotion-Aschenbecher

Werbeartikel - Aschenbecher mit Werbeaufdruck - Werbeartikel - Werbeträger - Werbeträger pro 1 Stück pro 1 Stück pro 1 Stück pro 1 Stück pro 1 Stück pro 1 Stück pro 1 Stück rund, anreihbar, aus Kunststoff Melamin Der Klassiker unter den Kunststoffaschenbechern ist anreihbar und hat drei Zigarettenstecker. Erhältlich in vielen Farbtönen mit 1- bis 4-farbigem Allrounddruck. Stapelfähig pro 1 Stück, aus Melamin Die kantige Version des Kunststoffascherklassikers ist stapelbar und pflegeleicht.

Der Klassiker unter den Kunststoff-Aschenbechern ist ein stapelbarer Aschenbecher mit zwei Zigarettenschlitzen und einem Zigarrenfach, der Klassiker unter den Kunststoff-Aschenbechern ist ein stapelbarer Aschenbecher mit zwei Zigarettensteckplätzen und einem Zigarrenfach. Erhältlich in vielen Farbtönen mit 1- 4-farbigem Runddruck. per 1 Stück.

Der Aschenbecher mit Firmenlogo kann als Werbeartikel bedruckt werden.

Vor allem in der Hotellerie ist es empfehlenswert, Aschenbecher bedruckt zu lassen:. Sie sind auch für Nichtsnutz auf fast jedem Schreibtisch ein Blickfang und gewährleisten einen harmonischen Gesamteindruck. Auch für Raucher.

Aschenbecher sind neben Werbeanzünder auch populäre Werbeträger, die sich ideal für verstreute Werbung einsetzen lassen.

Besonders die klassischen Aschenbecher mit Logo-Aufdruck zählen nicht nur zu den beliebtesten Werbegeschenken der Raucher. Vor allem in der öffentlichen Umgebung kann man viele gedruckte Aschenbecher sehen. Die Zahl der Raucher ist immer noch sehr hoch, und deshalb ist diese Form der Werbung sinnvoll. Selbstverständlich ist der Druck von Ascher besonders im Gastronomiebereich oder im Hotelbereich geeignet.

Ob Tisch- oder große Standascher für den Eingangs- oder Rauchbereich, mit Ihrem eigenen Firmenlogo gedruckt, Aschenbecher-Werbemittel gewährleisten einen holistischen und harmonischen Gesamteindruck beim Besucher oder Auftraggeber. Aschenbecher sind als Werbeträger oder Werbeartikel natürlich nur dann geeignet, wenn ein Betrieb entsprechende Dienstleistungen oder Artikel bereitstellt. Ascher als Werbeartikel können bei falscher Nutzung durchaus negativ besetzt sein, auch wenn die Gesundheit gefährdet ist.

Gedruckte Aschenbecher sind daher keine allseits anwendbaren Werbemittel. Bei richtiger Anwendung können sie jedoch eine nachhaltige Werbepräsenz und eine Vielzahl von Markeneindrücken sicherstellen. Dafür gibt es viele Aschenbecher aus rostfreiem Stahl oder Kristall. Gravierte Aschenbecher rücken Ihr Unternehmenslogo noch wirkungsvoller in den Vordergrund und vervollständigen Ihr qualitativ hochstehendes Werbegeschenk mit einem ansprechenden Erscheinungsbild. Aschenbecher als Schlüsseletui oder Taschenascher sind sehr nützlich für den Unterwegseinsatz.

Sie können nach dem Verzehr einer Tabakpastille herausgezogen und dann wieder so verstauen werden, dass dank einer Verschlusskappe keine Rauchgase in der Hosenhose landen. Wie jeder andere auch, kann dieser Anhänger mit Ihrem Firmenlogo oder Ihrem Text versehen werden. Besonders populär sind auch die handlichen Strandascher, die man ganz unkompliziert in den Strand stecken kann und den Strand nicht mit Zigarettenkippen und -aschen verschmutzt.

Gedruckte oder gravierte Aschenbecher als Promotionsgeschenk haben vor allem den Vorzug, dass die meisten Aschenbecher sehr robuste Werbemittel sind und eine entsprechend lange Werbepräsenz gewährleisten. Dies macht es zu einem dauerhaften Werbeträger, der dafür sorgt, die Firma nicht zu vergessen. Gedruckte Aschenbecher sind besonders populäre Werbeartikel in Kneipen und Gaststätten.

Kombiniert mit gedruckten Bierdeckeln, Kellnermessern im Gravurverfahren und einem Kronenöffner mit Firmenzeichen können Sie eine umfassende Werbepräsenz Ihres Betriebes in der Gemeinschaftsverpflegung sicherstellen, die sowohl von den Gastronomiebetreibenden als auch von den Endverbrauchern wahrnehmbar wird. Werbeartikel für Aschenbecher sind aber auch bei Privatleuten sehr beliebt. Auch wenn sich der Aschenbecher über einen langen Zeitabschnitt in einem Nichtraucherschrank befindet, wird er herausgenommen und das Unternehmenslogo ist wieder vorhanden.

Wenn eine Raucherin zu Gast ist, muss eine Untertasse nicht als Aschenbecher dienen.

Mehr zum Thema