Werbeschreiben Vorlage

Vorlage für Werbebrief

Website-Design des Werbebriefes: Professionelle Vorlage sofort zum Download verfügbar. Effektive Personalisierung von Muster-Werbebriefen Gestalten Sie kostenloses Template für Werbe-Mailings oder halten Sie Ihre Hände davon? Keiner der Texte ist so schlecht, dass man ihn nicht einfach noch weiter optimieren könnte. Nachfolgend ein paar Tipps, auf die ich als Profi-Texter für Werbe-Mailings achte. Ein Werbebrief ist nur ein Teil des Gesamtkonzeptes.

Bei den meisten Templates wird davon ausgegangen, dass Sie Ihren Newsletter in DIN A4 drucken und bereits wissen, wie Sie ihn selbst falten können.

Alle Templates denken, dass sie wissen, was für Ihr Produkt wichtig ist und was die Konsumenten wollen. Unglücklicherweise handelt es sich dabei um Werbetexte auf der Ebene der Zeitungshoroskope. Nimm dir die Zeit, darüber nachzudenken, was dich unverwechselbar macht und was deine Gäste wollen. Enthält Ihre Beispielvorlage für Werbebriefe den Umhüllung?

Nein? Aber das ist das erste, was Ihre Kundschaft von Ihrem Brief sieht. Nehmen Sie sich statt dessen die Zeit, die Anschrift nach Möglichkeit per Hand zu notieren. Weißt du, was in deinem Brief an die Kundschaft nach dem Kuvert als Nächstes berücksichtigt wird? Alles, was auffallend oder leicht lesbar ist, wird zuerst wahrnehmbar.

Dies kann Ihr eigener Domainname, farblich markierte Bereiche oder besonders große Worte sein. Andererseits heißt das auch, dass Ihre Kundinnen und Kunden nichts Lesbares finden, was langweilend, ärgerlich, unbegreiflich oder zu unbedeutend ist. Anschließende Werbeschreiben in einer vielschichtigen Mailing-Kampagne haben es daher noch einfacher. Dein Verkaufsschreiben sollte hervorheben, was es heißt.

Es ist eine Konventionsangelegenheit, ob man das Stichwort "Subjekt" voranstellt. Die Bezeichnung Ihres Unternehmens ist eines der effektivsten Instrumente für Ihr Unternehmen. Die größte Vorsicht, die Sie walten lassen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Kundin oder Ihr Kundin Ihren Brief aufmerksam lesen wird. Ähnlich wie bei der Anschrift sollten Sie den Nachnamen und den vorhandenen Buchtitel nach Möglichkeit von Hand eintragen.

Wiederhole es ein- bis zwei Mal im Klartext, um deine Schrift von anderen Masseprodukten zu unterscheiden. Doch auch hier sollten Sie Ihre Kundschaft nicht mit leeren Worten auseinandersetzen. Stimulieren Sie Ihre Phantasie, überlassen Sie anderen Käufern das Mitspracherecht oder treten Sie in ein Gespräch auf der persönlichen Basis. Mit den ersten zwei bis drei Linien eines Werbeschreibens können Sie Ihrer Firmenkommunikation einen unmissverständlichen Ausdruck verleihen.

Untertitel lösen den Inhalt, machen ihn leichter verständlich und vermitteln dem Betrachter ein Gespür dafür, wo er sich gerade befindet. Es ist daher besser, Ihre Werbeschreiben einem Profi zu überlassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema