Werbung auf website Schalten

Wechseln Sie die Werbung auf der Website

Unternehmen nähern sich, so dass diese Werbung auf meiner Webseite platzieren? Werbebanner und Textwerbung mit Google AdSense. Banner sind Grafiken oder animierte Dateien für die Internetwerbung. Wo kann ich Werbebanner und Bannerwerbung auf anderen Websites schalten?

Werben auf der eigenen Website - so funktioniert das Ganze

Steigt die Anzahl der Klicks auf Ihre eigene Website oder Ihren eigenen Blog, ist es sinnvoll, Werbung auf der Website zu platzieren. In diesem Praxis-Tipp führen wir Sie in zwei altbekannte Werbeformen ein und erklären Ihnen, wie Sie diese umsetzen können. Sie erfahren, wie Sie Ihre Website bei Google AdSense einrichten: Zur Registrierung bei Google AdSense muss Ihre Website zunächst eine Google-Prüfung bestehen.

Zu diesem Zweck melden Sie sich auf der AdSense-Website mit Ihren personenbezogenen Informationen und Ihrer Website an. Der Review kann einige Tage in Anspruch nehmen - Sie werden von Google mit einer E-Mail informiert. Sobald Sie genehmigt sind, können Sie sich für AdSense anmeldel. Sie können neue Werbeblöcke einrichten. Wählen Sie dazu im Menu "Meine Anzeigen" und "Neuer Anzeigenblock".

Google gibt Ihnen detaillierte Anweisungen, wie Sie Ihren ersten Werbeblock erstellen können. Außerdem haben wir einen Leitfaden für Sie zusammengestellt, mit dem Sie bei Google AdSense Werbung schalten können. Nach Abschluss des Tutorials müssen Sie den erzeugten Quellcode in Ihre Website einbinden. Du darfst höchstens 3 Werbeanzeigen auf deiner Website zur gleichen Zeit schalten.

Weitere Werbeanzeigen verstossen gegen die Richtlinien von Google und Ihr Konto wird ausgesetzt. Achtung: Klicke nicht auf deine eigene Werbung - auch nicht zu Versuchszwecken! Dann kann Google die Zahlung ablehnen und Sie im Extremfall blockieren, damit Sie nicht mehr werben können.

In dem Google AdSense-Menü können Sie eine Vorschau aller Werbeanzeigen ansehen und deren Farben bei Bedarf ändern, bevor Sie sie finalisieren. Diese Werbung wird auch über den Quellcode in Ihre Website eingebunden - Sie können eigene werbefrei gestalten, in denen der Inhalt nicht durch Hoverlinks hinterlegt ist. Natürlich können Sie die Verknüpfungen an das Layout Ihrer Website an Ihre Bedürfnisse anpasssen - Sie können auch einen Gegensatz zu Ihren üblichen Verknüpfungen mit bunten Einfach- oder Doppelstrichen schaffen.

Auch interessant

Mehr zum Thema