Wie Finde ich neue Kunden

So finden Sie neue Kunden

Die 10 besten Tips, wie Sie Ihre regionalen Kunden auffinden! Wenn du Regionalkunden werben willst, kannst du dir heute eine Unternehmens-Website kaum noch vorstellen. Aber was ist ausschlaggebend für den erfolgreichen Verlauf einer lokalen Unternehmens-Website? Im vorliegenden Beitrag erteile ich 10 Hinweise, wie man im Netz zu einem vernünftigen Preis Regionalkunden aufspüren kann. Ich werde im Nachfolgenden darauf eingehen, wie Sie Kunden mit Ihrer eigenen Unternehmenswebsite erreichen können und was besonders wichtig ist.

Oftmals ist das Hauptproblem, dass die Nutzer eine regionale Unternehmenswebsite nicht besuchen. Dass nach der Publikation der Webseite die Erwartungen an die Nutzer in Scharen steigen, ist bedauerlicherweise weit verbreit. In der " Offline-Welt " müssen Sie wie bei jedem anderen Unternehmen Ihre Produkte und Dienstleistungen im Netz bewerben und die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich ziehen.

Auch in der Kundenakquise kann man mit viel versprechendem Preis-Leistungs-Verhältnis viel erreichen. Eine gute Webdesignerin wird sich nicht nur mit Grafik befassen, sondern auch den ökonomischen Gesichtspunkt einer Unternehmenswebsite im Hinterkopf haben. Daher ist es eine gute Sache, mit einem solchen Fachmann eine eigene Unternehmenswebsite zu erstellen und gemeinsam mit ihm das weitere Marketing zu erörtern.

Aber auch für alle, die für einen solchen Fachmann nicht viel bezahlen können oder wollen, sind die nachfolgenden 10 Tips zur Bewerbung der eigenen Unternehmenswebsite gedacht: Das Ziel ist das A und O für den Unternehmenserfolg im Intranet. Man kann ohne Zielvorgaben nicht die richtigen Massnahmen einplanen und am Ende nicht wissen, ob man wirklich auf dem richtigen Weg war.

Dazu müssen Sie eindeutige Zielsetzungen festlegen, was Sie mit Ihrer eigenen Webseite anstreben. Das stärkste Mittel, um Kunden im Netz zu gewinnen, sind nach wie vor spannende Informationen. Sie sollen das Potenzial potenzieller Kunden geweckt und deren Wünsche und Problemstellungen berücksichtigt werden. Hier geht es nicht darum, pure Selbstdarstellung zu machen, sondern potenzielle Kunden dort zu gewinnen, wo sie sind.

Zahlreiche Freiberufler berichten heute regelmässig und erschaffen so eine sehr individuelle Betreuung potenzieller Kunden. Wenn die Menschen das Gefühl haben, dass ihre Anliegen überhaupt erledigt sind, sieht die eigene Unternehmenswebsite nicht mehr wie eine Anzeige aus, sondern ist die beste Antwort auf die Bedürfnisse des Kunden. Aber dann können Sie dies als effektive Marketingmassnahme einsetzen.

Derjenige, der ein Produkt oder eine Dienstleistung bietet, die nicht für große Arbeitgeber/Websites geeignet ist, kann einen kleinen, aber treuen Kundenkreis hinzugewinnen. Doch Achtung vor Preissenkungen im Intranet. Normalerweise gibt es immer jemanden, der günstiger ist und das ist im Netz sehr rasch herausfinden. Der eigene Internetauftritt des Unternehmens sollte kein Einweg-Kanal sein. Vielmehr kann und sollte man diese auch für die Interaktion mit Bestandskunden und Interessenten einsetzen.

Diejenigen, die offen mit den Kunden kommunizieren und sich selbst beteiligen, können von den guten Marketingeffekten partizipieren. Der Internetauftritt erwächst aus der Tatsache, dass Webseiten miteinander verknüpft sind. Da rund 70% aller Internetsurfer in Deutschland ihre "Internettour" in einer eigenen Website starten, sollten Sie sich regelmässig nach neuen Links umsehen. Sie sollten daher regelmässig nach anderen regionalen Webseiten Ausschau halten, die zu Ihrem Werbeangebot paßt (natürlich keine unmittelbaren Wettbewerber) und sich an deren Anbieter wenden.

Man sollte aber auch über ein regionales Verzeichnis die eigene Webseite dort verknüpfen, sowie über ein regionales Veranstaltungsgelände oder dergleichen, um dort einen Rückverweis zu erhalten, zum Beispiel gegen eine kleine Sponsoringgebühr. Der Internettrend hat sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr in Richtung lokale Suche verschoben. Selbst wenn Sie sich auf das Web konzentrieren, sollten Sie auch Ihre eigene Geschäfts- und Unternehmenswebsite außerhalb des Webs bewerben.

Flugblätter für eigene Dienste müssen auf die eigene Webseite und die darin enthaltene weitere Information hinweisen. Das Wichtigste ist jedoch, zufriedene Kunden zu ermutigen, unsere Angebote an andere weiterzugeben. Dies kann neben der mündlichen Kommunikation z.B. auch als Link auf der Webseite des Kunden erfolgen. Damit Sie wissen, ob Sie mit Ihrer Firmen-Website Erfolg haben, müssen Sie die Angaben regelmässig überprüfen.

Bei der " Suche " nach neuen Kunden wird von vielen Unternehmern übersehen, dass sie bereits eine große Basis an Bestandskunden haben. Sie können diese Kunden auch mit Ihrer eigenen Webseite aufsuchen. Daher ist es sinnvoll, über Success Stories zu informieren, Stammkunden zu gewinnen, über Nachfolgeprodukte zu informieren und vieles mehr. Die Kundentreue ist eine wesentliche Massnahme, die durch die eigene Webseite sehr gut unterstützt werden kann.

Genau wie im wirklichen Alltag passiert im Netz nichts über Nacht. Weil es im Netz milliardenschwere Dokumente gibt und jeden Tag zahllose weitere hinzugefügt werden, brauchen sie einige Zeit, bis sie neue Webseiten vollständig hinzugefügt haben und diese in den Ergebnissen der Suche höher anordnen. Ein schöner Internetauftritt ist nicht unbedingt ein Erfolg.

Man braucht viel Einsatz, Know-how und Zeit, um eine lokale Unternehmenswebsite so erfolgversprechend zu gestalten, dass die Kunden die Türen öffnen. Wenn Sie sich aber die Zeit nehmen und die oben erwähnten Hinweise anwenden, dann tun Sie mehr für den eigenen Webauftritt und damit für Ihr eigenes Unternehmen als 90% Ihrer Wettbewerber.

Mehr zum Thema