Will mich Selbständig machen

Möchte mich selbständig machen.

Mit welchem Produkt oder welcher Dienstleistung möchte ich auf den Markt kommen? Will mein eigenes Unternehmen als Hochzeitsplaner gründen. 1. Hallo Hallo, ich möchte mich dieser Aufgabe widmen, und auch wissen, dass dies nicht immer so einfach ist. Wie möchten Sie potenzielle Käufer aufsuchen?

Wo möchten Sie Materialien, Dekorationen usw. präsentieren und aufzeigen?! Besteht genügend potenzielle Kundschaft? Du fragst nach deinen eigenen Problemen. Man kann nur wünschen, dass die Braut dir in absehbarer Zeit keine bescheuerten Kugeln mehr stellt.....

Doch gerade diese Fragestellungen müssen Sie ernst nehmen. Beantworten Sie nur die Frage. Wohin möchten Sie die Besucher bringen? Das willst du nicht wissen! Hallo. Welche Erfahrungen/Qualifikationen haben Sie in der (Selbst-)Vermarktung / Akquisition? Zwei. Haben Sie ein Netzwerk/Kontakte von/zu Gaststätten, Standorten, Blumenhändlern, Druckern, Brautlieferanten usw.?

Hallo, ich bin ausgebildete Rechtsanwaltsfachkraft / aber in den vergangenen Jahren habe ich in einer persönlichen Beratung mitgewirkt und dort viel inszeniert. In der Gastfamilie haben wir einen Buchhalter, mit dem ich mich auch klug machen werde. Hallo. Konsultieren Sie Ihre Zielgruppen, denn wenn Sie keine Erfahrungen mit den einzelnen Kanälen haben?

Noch nicht, aber ich glaube, das kann man rechtzeitig verwirklichen >>> Aber das ist ja gerade das, was ein Hochzeitsplaner ist, sonst kann das Hochzeitspaar das alles selbst machen. Ich bin ausgebildete Rechtsanwaltsfachkraft / aber in den vergangenen Jahren habe ich in einer persönlichen Beratung mitgewirkt und dort vieles aufbereitet.

Sie müssen in der Lage sein, sowohl in Ihrem eigenen Sinn als auch im Interesse des Auftraggebers zu berechnen. Alle - aber auch jeder Selbständige - haben mit dem ersten Arbeitsschritt begonnen. Daher auch mein Beitrag mit der Aufforderung zur Beratung, ich benötige keine Beiträge, die mir mein Projekt ruinieren wollen! Eine Hochzeitsplanerin benötigt kein Training im eigentlichen Sinn, so dass jeder es tun kann.

Warum machst du es dann nicht gleich? Du bist schon resistent gegen Ratschläge. Dabei geht es nicht darum, zu "zerstören", sondern Ihnen Impulse zu vermitteln, was Sie zu beachten haben und was die Bedingungen sind.... Wer sich so rasch verärgern läßt, wird nicht das nötige Rüstzeug haben, um sich selbständig zu machen.

Auch interessant

Mehr zum Thema