Wirtschaftsingenieur Selbstständig machen

Diplom-Wirtschaftsingenieur Gründung eines eigenen Unternehmens

über seine Persönlichkeit und Gründungsidee nachzudenken. in seinem Beruf selbständig zu werden oder an Wissenschaft und Forschung zu basteln. sich für Beratungs-, Planungs- und Projektierungsaufgaben selbständig zu machen. "Wenn ich kein Wirtschaftsingenieur wäre, könnte ich so einen Job nicht machen. Das Forum fragte hier, ob es gut wäre, sich selbstständig zu machen.

Industrieingenieur in die Selbständigkeit? - Schnittstelle

Industrieingenieur in die Selbständigkeit? Hallo Jungs, ich habe einen Platz an der Karlsruher Hochschule für den Flügel. Was hältst du davon, selbst ins Geschäft zu kommen? Dabei möchte ich das Lenkrad nicht noch einmal überdenken, sondern in den Dienstleistungssektor einsteigen. Kann mir einer von Ihnen Bericht erstatten, vielleicht hat einer von Ihnen bereits sein eigenes Unternehmen als Wirtschafting gegründet.

Re: Wirtschaftsingenieur werden? Ja, ich bin im Begriff, auch Wirtschaftswissenschaften zu erlernen. Ich will mich aber später selbstständig machen, nur dass ich nicht genau weiss, womit die Wirtschaft sich im Unterschied zu Bausing selbstständig machen soll. Re: Wirtschaftsingenieur werden? In der Selbständigkeit benötigen Sie nicht unbedingt einen Abschluss. Zuerst studierst du und dann sammelst du Arbeitserfahrung.

So werden Sie als Ingenieure selbstständig

Bereits zu Beginn des Studiums wurde für viele Ingenieurinnen und Ingenieur das Berufsziel gesetzt: Eine beruflich hochinteressante Tätigkeit mit Führungsaufgabe in einer Unternehmensgruppe. Damit man sich diesen Anforderungen nicht völlig unbewusst stellt, gibt es viele nützliche Fachliteratur zum Themenbereich Unternehmensgründungen. Unternehmensgründungen haben jedoch je nach Typ und technischem Umfeld andere Anforderungen.

â??Das BÃ??cherhandbuch fÃ?r ExistenzgrÃ?nder â?" Wie man sich als Dipl.-Ing. des Autors Erhard Soft selbstÃ?ndig macht gibt hilfreich Hinweise und liefert Strukturen fÃ?r die GrÃ?ndung, Personalberatung, Markt und Verkauf. Die Publikation gibt Auskunft über die rechtlichen Grundlagen und die Tücken der Finanzierungen, die auf die professionelle Gruppe der wirtschaftswissenschaftlich arbeitenden Ingenieurinnen und Ingenieur abgestimmt sind.

Dabei werden auf 300 S. nur die Punkte erklärt, die für den Ingenieur bei der Unternehmensgründung eine wichtige Funktion haben. Doch nicht nur fachlich entspricht das Werk den Anforderungen der Konstrukteure, es resümiert auch das Wichtigste in Bezug auf die Sprache, ganz ohne lange Phrasen und Exkurse. Allerdings erklärt das Werk nicht nur, sondern ruft den Betrachter auch auf, sorgfältig über seine Person und seine Grundidee nachzudenken.

Übrigens ist das Werk auch für Business Engineers und Business IT-Spezialisten von Interesse. Obwohl in den Lehrveranstaltungen Industrial Engineering und Business Informatics besondere betriebswirtschaftliche Kenntnisse, aber zumindest die betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse vermittelt werden, werden die Methodik und Prinzipien des Entrepreneurship sowie die Diskussionen mit potentiellen Investoren meist zu sehr unterbewertet.

Mehr zum Thema