Wko Firmensuche

Suche nach Wko-Unternehmen

Du bist Aushilfskraft und möchtest deinen Firmeneintritt optimieren? Auffindbar auch in der WKO-Firmensuche! In der WKO suchten Unternehmen nach IT- und Beratungsunternehmen, die sich mit dem Thema Umsatz beschäftigen: Wir sind mit unserem WIFI Vorarlberg führend in der beruflichen Bildung. http://wko.at/vlbg Auf der Unternehmenshomepage.

Mietglied der Expertengruppe Übergabe der WKO.

Im richtigen Fokus: Revenue Managment oder Cost Control?

In vielen Unternehmen steht bei der Steuerung und Kontrolle die Kostensenkung im Vordergrund - Zeit, diesen Fokus einer kritischen Prüfung zu unterziehen! In der WKO suchten Unternehmen nach Informations- und Beratungsunternehmen, die sich mit dem Themenbereich Umsatz beschäftigen: Es werden 4 Unternehmen gefunden. Im Vergleich zu IT-Unternehmen, die mit der Kostenproblematik zu tun haben: satte 858 Unternehmen.

Doch allzu oft steht bei der Steuerung und Kontrolle vieler Unternehmen die Kostensenkung im Vordergrund.

Österreichische Bundeswirtschaftskammer

Holen Sie sich die neuesten Stellenangebote gratis per Post! Indem Sie die Job-Alarme aktiviert haben, erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien einverstanden. Durch die Registrierung für den Rundschreiben erkläre ich mich mit den Datenschutzrichtlinien für Rundschreiben einverstanden. Um sich einloggen zu können, müssen Sie Ihr Benutzerkonto einrichten. Sie haben eine E-Mail mit einem Freischaltlink bekommen.

Du musst dein Benutzerkonto freischalten. Sie haben eine E-Mail mit einem Freischaltlink erhalten.

Kataster, Handelsregister, Eintragungsinformationen, Handelsregister, Bonität, Jahresbilanz,

Geschäftsinformationen, Unternehmensinformationen

Eingeschränkte, freie Suche über Österreichische Konzerne und ein zahlungspflichtiger Kostensteigerer in der Wertsuche. Egal, ob Sie eigene Anteile haben oder sich über österreichische Gesellschaften im Allgemeinen über orientieren möchten, hier können Sie die jeweiligen Beiträge nachlesen, die in den vergangenen 7 Tagen im Internet veröffentlicht wurden. Bekanntmachungen, die in den vergangenen 7 Tagen im Publikationsorgan der Wirtschaftszeitung Wien veröffentlicht wurden. z.B. Spendeneinrichtung, Standortlisten, Veränderungen in der Notarliste und der Anwaltsliste.

Amtliche Information über Österreichische Unternehmen der vergangenen 7 Tage wie Splits, Zusammenschlüsse, Gläubigeraufrufe, Personalia. Die in den vergangenen 7 Tagen im Staatsanzeiger der WZ veröffentlichten Bilanzdaten. Anbieter von ernsthaft erhobenen und mit großer Sachkenntnis aufbereiteten statistischen Daten an sämtlichen reicht von der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Seite.

Kostenlose Informationen für UnternehmerInnen

Die Suche nach Anbietern und Handelspartnern sowie Basisinformationen über Unternehmungen steht am Anfang vieler Internet-Suchen in Unternehmungen. Mit der gezielten Suche nach Unternehmensdaten und Anschriften wird der Umgang mit neuen Bestellungen, Kooperationspartnern oder Bezugsquellen erleichter. Natürlich können Unternehmenskontakte auch über konventionelle SEOs wie Google gefunden werden, aber Unternehmensdatenbanken haben keinen Scatterverlust und sind in der Nutzbarkeit der Rechercheparameter präziser, z.B. durch genaue Branchennamen.

Die Gesellschaft A-Z ist das einzig komplette und aktuellste Online-Firmenverzeichnis in Österreich. Durch eine einfache oder erweiterte Suche mit Firmenname, Land, Industrie oder Produkt sowie weiteren detaillierten Informationen über das jeweilige Unternehmen können die gesammelten Informationen kostenfrei abgefragt werden. Durch den Verweis auf das wko. at entry können Unternehmen der Auskunftspflicht nach § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz folgen.

Die Eingabemaske legt fest, welche Angaben verfügbar sein müssen. Zusätzlich werden über die Internetseiten der einzelnen Fachkammern und Gilden branchenübergreifende Angebote angeboten. Ein spezieller Themenbereich für weibliche Unternehmer und detaillierte Angaben zu Existenzgründungen sind von Interesse. Fazit: + Eine detaillierte Hinweisseite unterstützt Sie beim Betrieb des Unternehmensindex.

Über einen Web-Link im Unternehmenseintrag gelangt man auf die Ergebnisseite im Handel. Die Datenbasis ist mit mehr als 4 Mio. österreichischen Telefonnummern (Telefonbuch) und 340.000 österreichischen Firmen (die klassische Gelbe Seiten) stark gefüllt. at (Link ist extern) Es werden Geschäftsdaten von rund 140.000 österreichischen B2B-Firmen offeriert. Beiträge können kostenfrei hinzugefügt werden.

In der Suchanfrage gibt es mehrere Möglichkeiten: Industriekontakte auf den Branchenseiten, mit umfangreicher Suche nach Industrie, Firmenname und Regionen, der Suche im Telefonbuch nach Name oder einer Detailsuche in den österreichischen Politikbereichen. - Die Schaltung eines Web-Links mit Firmenlogo in den Unternehmenseintrag ist gegen Aufpreis. Weitere Brancheneintritte sind auch nur durch den Erwerb einer Anzeige möglich. www.wlw. at (Link ist extern) - Wer beliefert was?

Der B2B-Suchmotor für Unternehmen, Artikel und Service. "Mit " Wer beliefert was " wird eine freie Suche nach Produzenten, Anbietern, Dienstleistern, Grosshändlern und Wiederverkäufern angeboten. wlw. at verfügt mit über 655.000 Firmendatenbankeinträgen über verlässliche Informations- und Kontaktinformationen. Fazit: + Der Standard-Eintrag mit der Wiedergabe der Information ohne Verknüpfung ist frei. Die Eingabemaske für neue Unternehmenseinträge stellt mehrere Abfragemöglichkeiten zur Verfügung.

Sie können das Österreichische Adressbuch auch auf Englisch abrufen. www.compnet. at (Link ist extern) - die Unternehmensinformationen der Compass Group. Einfacher Firmeneintrag mit über 180.000 angebotenen Aktien. In der Unternehmenssuche ist die Suche im vollen Wortlaut und nach Ländern geordnet. Die Eintragungen sind detailliert erläutert und können zur leichteren Auffindbarkeit mit Keywords gefüllt werden.

Östereichische Unternehmen können ihre Angaben kostenfrei eingeben oder abändern. - Erweiterte Anfragen nach Unternehmensdienstleistungen oder -profilen können nur nach erfolgter Anmeldung oder gegen Entgelt verwendet werden. Alternativer Anbieterwwwww.klammeraffe. at (Link ist extern) - Der Kl@mmeraffe (Link sendet E-Mail) ist ein kategoriebasierter Webguide mit über 23.500 Österreichischen Sites. Der Eintrag in das Verzeichnis ist kostenfrei und wird von uns in redaktioneller Hinsicht geprüft und gepflegt.

Der Volltext-Suchlauf ist über alle Beiträge oder Einzelkategorien möglich. www.goldeneseiten. at (Link ist extern) - Freie Freitextsuche, die Beiträge sind auch mit Bild und/oder Logo möglich. Die Nutzer sollen einen ausgewählten Einblick in das Dienstleistungsspektrum der heimischen Volkswirtschaft erhalten. www.bzb. at (Link ist extern) - Besirksbranchenbuch für Wien und Niederösterreich mit Grundlageeinträgen und kostenpflichtigen Zusatzinformationen mit Basiseintragungen und zusätzlichen gebührenpflichtigen Informationen.

Im Jahr 2017 kam es zu einem deutlichen Anstieg der Unternehmensgründungen.

Mehr zum Thema