Wlan Telefonanlage

Wlan-Telefonsystem

Integriertes SIP-WLAN-Telefon - WIFI-Handapparat Tätigen Sie Anrufe über das gesamte WLAN. Die Schnurlostelefone werden in Ihre IP-Telefonanlage integriert. Über WLAN können Sie dann Telefonate führen. FÃ?r die SprachÃ?

bertragung mit reinem WLAN-Telefonen ist keine weitere Sprechtechnologie wie z.B. mit SIP-DECT-Telefonen erforderlich. Eine drahtlose Telefonanlage ist ein schnurloses Telephon, das Sprachübertragungen auf WLAN-Basis ermöglicht.

Es ist keine weitere Funktechnik wie bei einem WLAN-Telefon erforderlich, wie dies bei DECT der Fall war. Weil viele Häuser inzwischen vollständig mit WLAN ausgerüstet sind und die Funkreichweite des Access Points WLAN´s weitgehend eingebaut ist, kann diese Konstruktion nun auch für die Haustelefonie verwendet werden. Reines WLAN-Telefon gibt es für die Wirtschaft oder für Unternehmen, die im Haus oder auf dem Betriebsgelände weiter Schnurlostelefone verwenden wollen.

Sie sind in die bestehende IP-Telefonanlage integriert. Welche WLAN-Telefone für Ihre IP-Telefonanlage empfehlenswert sind, erfahren Sie vor dem Erwerb. Prinzipiell kann jedes SIP-Telefon in eine IP-Telefonanlage integriert werden. Ein Telefonat ist möglich. Wenn Sie jedoch weitere Funktionen Ihrer IP-Telefonanlage verwenden wollen, muss das WLAN-Telefon über das zugehörige Protokolleinschalten.

Häufig verwendete und häufig vermarktete Kommunikationsprotokolle sind WLAN-Telefone: Das WLAN ist mit einem sicheren Chiffrierungsverfahren (TKIP, AES) ausgestattet. Bislang weisen WLAN-Telefone einen etwas erhöhten Energieverbrauch auf als konventionelle DECT-SIP-Telefone. Ein Grund dafür ist, dass die Übertragungsleistung im Stand-by-Betrieb nicht so stark reduziert wird wie bei SIP-DECT-Telefonen, was vor allem auf Access Points zurückzuführen ist, die eine Prioritätensetzung der Sprachanweisungen haben, aber nicht über die Parameter parametrierbar sind.

Eine Gesprächszeit von bis zu 5 Std. ohne Aufladen ist in jedem denkbar. Das WLAN ist ein weltweiter unlizenzierter Funkbereich, der auch andere Radiosysteme beinhaltet. Die folgenden Vorrichtungen können die WLAN-Verbindung stören: Hinweis für ältere WLAN-Telefone:

Bei der Zellübergabe kann eine weitere Störungsquelle für die WLAN-Telefonie auftreten. Durch die ebenfalls verschlüsselte WLAN-Verbindung und das gleichzeitige telefonische und wechselseitige Wechseln zu einem neuen Zugangspunkt (Umzug innerhalb des Gebäudes) wird die verschlüsselte Übertragung jedes Mal am Zugangspunkt eingeloggt. Bei der Schlüsselverhandlung können kurze Unterbrechungen auftreten.

Neue WLAN-Telefone / Access-Points bieten einen neuen WLAN-Standard IEEE 802.11r, der eine nahtlose Übergabe von Anrufen gewährleistet! Diese werden wir sofort verarbeiten und uns bei Bedarf mit Ihnen in Kontakt setzten.

Auch interessant

Mehr zum Thema