Wunsch Email Adresse Einrichten

Möchte eine E-Mail-Adresse einrichten

Erstellen Sie Ihre eigene E-Mail-Adresse, indem Sie eine kostenlose Domain registrieren, das gewünschte E-Mail-Paket auswählen und Ihr E-Mail-Konto einrichten. Erstellen und richten Sie keine eigene Internetadresse ein. Die wichtigste Voraussetzung für den Kontakt mit Ihnen im Internet ist eine persönliche und individuelle E-Mail-Adresse. Das Gruppenpostfach erscheint in der Ordnerübersicht. die Sie zuvor erstellt haben und für die Sie jetzt eine Mailbox einrichten.

Einrichten mehrerer E-Mail-Adressen (falls gewünscht)

Hallo, mein Wunsch ist es, mehrere unterschiedliche E-Mail-Adressen anzulegen. Stimmt es, dass für ein Benutzerkonto (mit nur einem Vertrag) bis zu drei Aliase angelegt werden können, die aber alle zum gleichen Benutzerkonto, d.h. dem Eingangskorb des Benutzerkonto sind? Stimmt es also, dass z.B. drei unterschiedliche E-Mail-Adressen, drei Menschen (auch wenn aus dem gleichen Haushalt) separat abgerufen und geführt werden sollen, jeder ein eigenes Benutzerkonto (mit einem eigenen Vertrag) erforderlich macht?

mw-headline" id="Kosten_und_Nutzen">Kosten und Nutzen[bearbeitung | edit source text]

Zum E-Mail-Service gehörten unter anderem automatisierte Antworten und der Zugang über die Weboberfläche. Weil die von Mail (Apples E-Mail-Programm für Mac Mac OS X) stammenden Dateien immer synchronisiert wurden, landete die über die Weboberfläche gesendete E-Mail direkt im Programmordner "Sent", der über IMAP implementiert wurde. iDisk war der Name von Apple für eine WebDAV-basierte Speicherlösung, die sich analog zu einem lokalen Speichermedium auf einem Computer verhält.

Auch andere Benutzer konnten auf Dokumente in einem Verzeichnis namens "Public" auf der Festplatte aufsuchen. Die Zugangsbeschränkung kann auch mit einem Kennwort erfolgen. Das Gerät hatte seit dem 11. September 2007 einen Arbeitsspeicher von 10 GB und wurde entwickelt, um einen Datenaustausch mit Bekannten und Arbeitskollegen oder zwischen eigenen Rechnern oder zur Sicherung von Datenbanken durchzuführen.

Fotocasting wurde mit der Einführung von iPhone'06 vorgestellt. Über die iPhoto-Software kann ein Photoalbum als Fotocast erstellt werden. Nutzer von yPhoto'06 können sich für eine solche Fotostrecke eintragen. Diese tauchte in der Auswahlliste von iPhone 06 in einem Fotocastordner auf. Wenn du kein iPhone'06 hättest, könntest du nur die Fotos sehen. Eine Fotocast war in Wirklichkeit nichts anderes als ein RSS-Webfeed, der mit jedem bildfähigen Feed-Reader wie Safari, NetNewsWire oder Sergeant ausgelesen werden konnte.

Die Fotocast kann durch ein Kennwort gesichert werden. McSync, Terminvereinbarungen und Tasks aus iCal, Adreßbücher, Bookmarks, Passwörter, E-Mail-Posteingänge, Dashboard Widgets, Dock-Objekte, Anmerkungen und Systemvorgaben für Windows und Linux können mit dem . Möglicherweise können diese Informationen entweder von einem anderen Computer von Apple oder teilweise von einer Webschnittstelle mit einem beliebigen Browser abgefragt werden.

Auf mehreren Computern konnten die Dateien auch synchrone geführt werden, wodurch es unter MacOS X immer einen sauberen Vergleich gab, d.h. nicht nur alles, was auf dem heimischen Computer verfügbar war, wurde zu überschreiben, sondern die Veränderungen wurden auch untereinander verknüpft. Mac kam mit der hauseigenen Backup-Software Backup 3.1. Diese bietet die Möglich-keit, Dateien zu Sicherungszwecken auf CD/DVD zu verbrennen, auf eine externe Harddisk zu speichern oder auf das .

Sicherung der Daten wie z. B. Termin, Adresse oder Dokument auf die iDisk übertragen. Jeder Konzern hatte einen eigenen Speicherbereich auf der iDisk, dem flexibler Festplattenspeicher zugewiesen werden konnte. Bei der E-Mail-Adresse (siehe oben) handelte es sich auch um ein Nutzerkonto für die Nutzung von iChat, einem Sofortnachrichtendienst, der mit dem AOL Sofortnachrichtendienst für AOL zusammenarbeitet.

Auf Wunsch können auch Teilangebote ( z.B. Gespräche über iChat für den Einsatz über iChat für den Einsatz im Internet oder der Zugang zur iDisk über WebDAV) aufbereitet werden.

Mehr zum Thema